Meine 5 liebsten Filme im Jahr 2020

Gina ist zurück und mit ihr Die 5 BESTEN am DONNERSTAG. In dieser Ausgabe dreht sich alles um unsere liebsten Filme, die wir 2020 gesehen haben. Nichts leichter als das, habe ich meinen 2020 gesehenen Filmen, wie jedes Jahr, doch einen extra Artikel gewidmet. Für meine Top 5 habe ich mich unten jedoch auf Filme beschränkt, die ich 2020 zum ersten Mal gesehen habe, und persönliche Klassiker somit ausgelassen. 🏆

Die 5 BESTEN am DONNERSTAG #201 | © Passion of Arts, Gorana Guiboud, Vera Holera (Freepik.com)

Die 5 BESTEN am DONNERSTAG #201 | © Passion of Arts, Gorana Guiboud, Vera Holera (Freepik.com)

Das Thema für Ausgabe #201 lautet:

Meine 5 liebsten Filme im Jahr 2020

  1. „Coco“ (2017) – Mit „Coco“ habe ich kurz vor Jahresende noch den besten Film (zumindest wenn es um Neusichtungen geht) des Jahres gesehen. Für mich definitiv unter den Top 5 aller Pixar-Filme. Eine wunderschöne Geschichte, die zudem zum Nachdenken anregt und dennoch famos zauberhaft aussieht, speziell in 3D. Ganz großes Kino. (Gesehen am 28. Dezember 2020)
  2. „Jojo Rabbit“ (2019) – Mich hat „Jojo Rabbit“ über die Maße begeistert. Damit konnte sich Taika Waititi bisher mit jedem Film noch einmal steigern. Ich hoffe sehr, dass er neben großen Franchise-Filmen à la „Thor: Ragnarok“ weiterhin kleine Perlen wie diese dreht. Eine dicke Empfehlung. (Gesehen am 6. November 2020)
  3. „Onward: Keine halben Sachen“ (2020) – Ich finde es wirklich schade, dass „Onward“ durch die Corona-Krise so hart getroffen wurde und nun sein Dasein auf Disney+ fristen muss. Freunden von haptischen Medien sei gesagt, dass die Blu-ray-Box inklusive Bonus-Disc gar wunderbar gelungen ist. In jeder Hinsicht eine dicke Empfehlung. Bei der nächsten Sichtung könnte sogar noch locker ein Punkt mehr drin sein. (Gesehen am 7. November 2020)
  4. „Parasite“ (2019) – „Parasite“ ist kein angenehmer Film. Er ist unterhaltsam, aber eben nicht auf entspannte Art und Weise. Und das ist gut so. Er macht einen großen Themenkomplex auf, bietet für diesen keine Lösung, legt den Finger aber schmerzhaft in die Wunde. Und bohrt darin herum. Definitiv ein Film, über den ich noch häufiger nachdenken werde. (Gesehen am 24. Oktober 2020)
  5. „Wir“ (2019) – „Wir“ ist kein einfacher Film. Oberflächlich betrachtet ein recht typischer Home-Invasion-Thriller, der uns gegen Ende aber wortwörtlich in den Kaninchenbau führt. Ich fand ihn auf vielen Ebenen wirklich unheimlich und freue mich jetzt schon darauf, mich tiefer mit dem Film zu beschäftigen. (Gesehen am 6. Juni 2020)

31 Gedanken zu “Meine 5 liebsten Filme im Jahr 2020

  1. Ich habs glaub ich schonmal gesagt, aber ich fand Wir einen schwächeren Film als Get Out, aber vermutlich wird es der Film von beiden sein, den ich häufiger schaue. Einfach weil er so over the top und so gewaltig in seiner Ambition ist. Plus einer der besten Musik-Gags der letzten Jahre…

    Gefällt 1 Person

    • Ja, das Thema hatten wir schon einmal. Ich bleibe dabei: Bei mir hat „Wir“ (noch) mehr Eindruck hinterlassen, wobei beide Filme zweifellos großartig sind. Bin schon gespannt auf das, was aus Peeles Feder noch so kommen wird.

      Gefällt mir

  2. Pingback: Deine 5 liebsten Filme im Jahr 2020 | Sneakfilm - Kino mal anders

  3. Ja, damit kann man leben. „Onward“ fand ich jetzt nicht den stärksten PIXAR, aber er hatte wirklich Charme und ich bin froh, dass ich ihn noch im Kino angesehen hatte. „Wir“ will ich auf jeden Fall noch einmal ansehen, konnte mich aber noch nicht durchringen. So viel Symbolik braucht Aufmerksamkeit.
    „JoJo Rabbit“ ist auch mein Lieblingsfilm des letzten Jahres. „Coco“ ist etwas her, egal den mochte ich und mir liefen wie immer die Tränen :)) Parasite mochte ich auch.

    Gefällt 1 Person

  4. Pingback: Meine 5 liebsten Serien im Jahr 2020 | moviescape.blog

Schreibe eine Antwort zu ginadieuarmstark Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.