Run, Fatboy, Run (711)

Heute Mittag hatte ich Meetings und keine Zeit rauszugehen, also wollte ich am Nachmittag noch eine kurze Runde drehen. Am dritten Tag in Folge. Aber auch nur, weil es die kommenden Tage kalt und regnerisch werden soll. Leider habe ich meinen Termin davor überzogen, so dass ich erst spät losgekommen bin. Und ja, natürlich es angefangen zu schütten nachdem ich keine 100 Meter gelaufen war… ☔

Da kam er dann plötzlich, der Regen...

Da kam er dann plötzlich, der Regen…

Distance: 6.11 km
Duration: 00:34:08
Elevation: 32 m
Avg Pace: 5:35 min/km
Avg Speed: 10.7 km/h
Heart Rate: 157 bpm
Stride Frequency: 147 spm
Energy: 519 kcal

2020: 578 km
Juni: 26 km

Zu Beginn war ich wirklich schnell unterwegs und ich hatte mir eh vorgenommen, einmal wieder auf Tempo zu laufen. Im Regen eigentlich auch perfekt. Doch dann ist zusätzlich die Sonne rausgekommen und es wurde so richtig dampfig. Das hat mir dann auf den Kreislauf geschlagen und der letzte Kilometer war richtig hart. Nicht der beste Lauf, und morgen werde ich ziemlich sicher pausieren, doch ein nötiger Lauf.

Im Ohr: Sneakpod #631 – Der schwarze Diamant

Run, Fatboy, Run (710)

Seit meiner Verletzungspause achte ich sehr darauf, zumindest einen Tag Pause zwischen meinen Läufen zu haben. Da mein Fuß über die letzte Woche nicht groß gemuckt hat, und ich auch meine geistige Gesundheit im Blick haben muss, habe ich mich nach dem gestrigen Lauf heute gleich noch einmal aufgemacht… 🏃‍♂️

Mit 23 °C und knallender Sonne war es heute ordentlich heiß

Mit 23 °C und knallender Sonne war es heute ordentlich heiß

Distance: 8.13 km
Duration: 00:46:31
Elevation: 53 m
Avg Pace: 5:43 min/km
Avg Speed: 10.5 km/h
Heart Rate: 165 bpm
Stride Frequency: 149 spm
Energy: 706 kcal

2020: 572 km
Juni: 20 km

Meinem Fuß geht es nach wie vor gut, mein Rücken zwickt immer noch etwas. Aber ich habe am Wochenende auch schon wieder Zeug doof rumgehoben, so dass mich das gar nicht wundert. Ansonsten war es einfach nur viel zu heiß. Ich bin aber dennoch froh, draußen gewesen zu sein. 🌞

Im Ohr: Sneakpod #631 – Der schwarze Diamant

Run, Fatboy, Run (709)

Mit dem heutigen Lauf bin ich in den Laufmonat Juni gestartet. Für meine Verhältnisse bin ich recht früh losgekommen, was mir heute nicht leicht gefallen ist. Auf meiner Runde bin ich noch am Waldfriedhof vorbei gelaufen, um die ausgetrockneten Gräber meiner Familie zu gießen. Nach dieser kurzen Pause ging es sogleich weiter… 🏃‍♂️

Schon morgens richtig warm und dabei echtes Heuschnupfenwetter

Schon morgens richtig warm und dabei echtes Heuschnupfenwetter

Distance: 12.23 km
Duration: 01:10:55
Elevation: 94 m
Avg Pace: 5:48 min/km
Avg Speed: 10.3 km/h
Heart Rate: 160 bpm
Stride Frequency: 152 spm
Energy: 1033 kcal

2020: 564 km
Juni: 12 km

Eigentlich hätte ich heute gerne die 15 km vollgemacht, jedoch wollte ich mit etwas Vorlauf zum Mittagessen zurück sein. Also doch nur 12 km, aber immerhin stehen diese nun schon am 1. Juni auf der Uhr. Könnte also schlechter sein.

Im Ohr: Nerdtalk Sendung 559 – Her Name was Lola

Run, Fatboy, Run (708)

Der letzte Lauf des Monats. Mein erklärtes Ziel war es, die 150 km vollzumachen. Und das bin ich gleich morgens, nach einer ziemlich unruhigen Nacht, angegangen. Eigentlich wollte ich nur 7-8 km laufen, doch letztendlich wurde es doch ein Zehner.

Schaut euch den herrlich knallrot blühenden Mohn an...

Schaut euch den herrlich knallrot blühenden Mohn an…

Distance: 10.12 km
Duration: 00:57:25
Elevation: 75 m
Avg Pace: 5:40 min/km
Avg Speed: 10.6 km/h
Heart Rate: 166 bpm
Stride Frequency: 150 spm
Energy: 847 kcal

2020: 552 km
Mai: 156 km

Ich habe mich größtenteils gut gefühlt und bin nun schon etwas stolz, meinen persönlichen Distanzrekord vom letzten Monat noch einmal gesteigert zu haben. Ohne die Mittagsläufe während der Home-Office-Phase und dem eingestreuten Halbmarathon wäre das nicht möglich gewesen. 💪😅

Im Ohr: FatBoysRun – Episode 204: JB Benna

Run, Fatboy, Run (707)

Ob ich heute laufen gehen würde, stand bis heute früh noch in den Sternen. Nach dem letzten Lauf hat mich mein Rücken geplagt, was sich über den gesamten gestrigen Tag und die Nächte gezogen hat. Heute früh war es etwas besser und der Spaziergang gestern in der Mittagspause hat mir gut getan, also warum nicht einen Lauf wagen?

Heute ganz bewusst eine Runde über den federnden Waldboden

Heute ganz bewusst eine Runde über den federnden Waldboden

Distance: 9.21 km
Duration: 00:53:30
Elevation: 118 m
Avg Pace: 5:48 min/km
Avg Speed: 10.3 km/h
Heart Rate: 158 bpm
Stride Frequency: 150 spm
Energy: 776 kcal

2020: 542 km
Mai: 146 km

Um meinen Rücken möglichst wenig zu belasten, habe ich eine Runde durch den Wald gewählt, die größtenteils über federnden Waldboden führt. Tatsächlich habe ich meinen Rücken während des Laufs nur wenig gespürt und auch danach war der Schmerz zumindest nicht schlimmer als davor. Ich bin somit guter Dinge, dass ich bis zum Wochenende wieder voll einsatzfähig bin… 💪

Im Ohr: FatBoysRun – Episode 203: Medalpad und Fragen

Run, Fatboy, Run (706)

Heute stand ein Lauf auf dem Programm und da sowohl meine Frau als auch seine große Schwester aus dem Haus waren, habe ich den Zwergofant kurzerhand mitgenommen. Inzwischen fährt er ja auf dem großen Ex-Rad seiner Schwester und ist damit extrem schnell unterwegs. Im Schnitt 15 km/h sagt sein Tacho. Heute musste er bedeutend langsamer fahren… 😅

Heute einmal wieder mit Begleitung unterwegs gewesen...

Heute einmal wieder mit Begleitung unterwegs gewesen…

Distance: 8.14 km
Duration: 00:46:43
Elevation: 56 m
Avg Pace: 5:44 min/km
Avg Speed: 10.5 km/h
Heart Rate: 156 bpm
Stride Frequency: 152 spm
Energy: 699 kcal

2020: 532 km
Mai: 137 km

Mitten unter dem Laufen ist es mir in den unteren Rücken gefahren. Zwar kein ausgewachsener Hexenschuss, doch spürbar schmerzhaft. Die letzten Kilometer waren kein Vergnügen. Da werde ich in den kommenden Tagen aufpassen müssen. Hoffentlich steht das meinen zwei letzten Läufen im Mai nicht im Wege. Ich bin doch sooo kurz davor erstmals die 150 km zu knacken. 😞

Im Ohr: „Ach Papa, so langsam ist auch mal ganz gemütlich…“

Run, Fatboy, Run (705)

Den heutigen Sonntag hatte ich eigentlich so geplant: Früh (also spätestens um 9 Uhr) aufstehen und direkt laufen gehen. Meine Familie hatte jedoch bereits andere Pläne geschmiedet und mich überredet, dass wir doch gleich morgens noch einmal die Runde vom Vatertag wandern gehen. Nur dieses Mal komplett durch die Teufelsschlucht. Gesagt, getan. Somit waren wir morgens erst einmal gut 10 km wandern, wofür wir gut zweieinhalb Stunden benötigt haben. Da ich meine Pläne jedoch nicht so leicht aufgebe, bin ich gleich danach noch laufen gegangen. 😅

Das Wetter war heute seeeehr unbeständig...

Das Wetter war heute seeeehr unbeständig…

Distance: 13.12 km
Duration: 01:15:12
Elevation: 120 m
Avg Pace: 5:43 min/km
Avg Speed: 10.5 km/h
Heart Rate: 167 bpm
Stride Frequency: 152 spm
Energy: 1091 kcal

2020: 524 km
Mai: 129 km

Das Wetter war heute sehr unbeständig, schon beim Wandern. Kam die Sonne raus, war es viel zu heiß, war die Sonne weg, war uns kalt. Beim Laufen sah es ähnlich aus. Da kann man einfach nicht die richtigen Klamotten anziehen. Insgesamt bin ich mit meiner Laufrunde recht zufrieden. Bis auf zwei Kekse hatte ich heute noch nichts gegessen, doch es war anscheinend noch genug Energie vorhanden. Nun heißt es auch für mich Beine hochlegen und den Sonntag ausklingen lassen… 😎

Im ersten Ohr: Sneakpod #630 – Long Shot: Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich
Im zweiten Ohr: The Wohlstandskinder

Run, Fatboy, Run (704)

Gestern war Vatertag, zu dem ich nicht nur reichlich beschenkt wurde, wir waren auch eine schöne Runde wandern. Natürlich nur im engsten Kreis der Familie und ohne Anfahrt, doch das macht nichts, denn es war ein wirklich schöner Tag (ein Bericht mit vielen Fotos folgt noch). Heute habe ich frei, weshalb ich gleich morgens zu einem Lauf aufgebrochen bin. 🏃‍♂️

Heute war das Wetter sehr drückend und schwül. Puh!

Heute war das Wetter sehr drückend und schwül. Puh!

Distance: 10.37 km
Duration: 01:01:28
Elevation: 112 m
Avg Pace: 5:55 min/km
Avg Speed: 10.1 km/h
Heart Rate: 160 bpm
Stride Frequency: 151 spm
Energy: 878 kcal

2020: 511 km
Mai: 116 km

Meine Beine waren recht schwer und es war viel zu warm. Dabei hatte sich die Sonne hinter den Wolken versteckt. So richtig schwül. Puh! Dennoch habe ich zumindest 10 km durchgezogen und bin nun rechtzeitig zum Rasenmähen zurück. Der freie Tag will schließlich genutzt werden… 😅

Im Ohr: Nerdtalk Sendung 558 – Skrrr Skrrt

Run, Fatboy, Run (703)

Diese Woche hatte ich zum ersten Mal seit langem zwei Ruhetage zwischen zwei Läufen. Dies liegt weniger an meinem Halbmarathon vom letzten Sonntag, auch wenn meine Beine danach wirklich schwer waren, sondern eher am Zeitmanagement mit Arbeit, Terminen und Kindern. Aber heute war es wieder soweit. 💪

Bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter!

Bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter!

Distance: 8.10 km
Duration: 00:42:56
Elevation: 57 m
Avg Pace: 5:18 min/km
Avg Speed: 11.3 km/h
Heart Rate: 170 bpm
Stride Frequency: 153 spm
Energy: 691 kcal

2020: 501 km
Mai: 105 km

Heute bin ich wieder einmal richtig zügig unterwegs gewesen. Also für meine Verhältnisse. Zwischendrin habe ich kurz Pause gemacht, um (natürlich auf Distanz) mit der Nachbarin zu plauschen, doch danach ging es schnell weiter. Am Ende wurde es dennoch wieder knapp und ich bin gerade noch so aus der Dusche ins nächste Meeting geschlittert… 😬

Im ersten Ohr: Nerdtalk Sendung 558 – Skrrr Skrrt
Im zweiten Ohr:
The Wohlstandskinder

Run, Fatboy, Run (702)

Wochenende, Zeit für einen langen Lauf. Ich hatte mir heute morgen sogar den Wecker gestellt, um zeitig rauszukommen. Naja, zumindest vor 9 Uhr. Hart war es dennoch. Als ich gestartet bin, wusste ich noch nicht genau, wie lange ich wirklich laufen würde. Bei einer der interessanten Abzweigungen habe ich mich dann für eine unserer Radrouten entschieden, die in Richtung Halbmarathon-Distanz geht… 😬

Bestes Laufwetter für einen Halbmarathon

Bestes Laufwetter für einen Halbmarathon

Distance: 21.19 km
Duration: 02:07:38
Elevation: 183 m
Avg Pace: 6:01 min/km
Avg Speed: 10.0 km/h
Heart Rate: 174 bpm
Stride Frequency: 151 spm
Energy: 1810 kcal

2020: 493 km
Mai: 97 km

Mit ein paar bewussten Abänderungen der Strecke bin letzten Endes sogar ziemlich genau bei 21,1 km rausgekommen. Glücklicherweise hatte ich meinen Trinkrucksack dabei, denn es wurde ganz schön warm. Auf den letzten 4 km wurden meine Beine dann auch so richtig schwer, doch bin ich froh, es durchgezogen zu haben. Zwar bei weitem keine neue Halbmarathon-Bestzeit, doch immerhin meine drittschnellste Zeit auf dieser Distanz. Und das einfach so, ganz spontan. Ich bin zufrieden. 🙂

Im ersten Ohr: FatBoysRun – Episode 202: Martin Grüning
Im zweiten Ohr:
Nerdtalk Sendung 558 – Skrrr Skrrt
Im dritten Ohr:
The Wohlstandskinder