Niederlande: Zeeland 2022 #4 – Strandspaziergang Richtung Nieuwesluis und Drachensteigen

Als der Zwergofant wieder fit und Frau bullion in Sachen Corona aus dem Gröbsten raus war, haben wir aufgrund schlechten Wetters einen weiteren, ausgedehnten Strandspaziergang unternommen. Im Gegensatz zum letzten längeren Spaziergang ging es dieses Mal samt Drachen Richtung Osten gen Nieuwesluis. Was wir dort erlebt haben, erfahrt ihr im folgenden Artikel… 🪁

Fieser Wind, düstere Wolken und hohe Wellen

Fieser Wind, düstere Wolken und hohe Wellen

Weiterlesen

Niederlande: Zeeland 2022 #3 – Entspannte Strandtage in Nieuwvliet-Bad

Natürlich hatten wir in unserem knapp zweiwöchigen Urlaub auch ein paar klassische Strandtage. Also eigentlich hatten wir nur Strandtage, denn etwas anderes konnten wir leider nicht unternehmen. Aber neben den Strandspaziergängen, gab es also auch ein paar faule Strandtage in Nieuwvliet-Bad, an denen wir nur rumlagen, Strandburgen bauten oder gelesen haben. Immer mit dem nötigen Abstand natürlich. Und viel, ganz viel Wind. 🌬

So vollgepackt sind wir jedes Mal gut 1 km zum Strand gestartet

So vollgepackt sind wir jedes Mal gut 1 km zum Strand gestartet

Weiterlesen

Niederlande: Zeeland 2022 #2 – Einsamer Strandspaziergang Richtung Cadzand

Nach unserem ersten Abend in Zeeland ist alles ein wenig auseinandergefallen: Der Corona-Test des bereits angeschlagenen Zwergofanten war tatsächlich positiv. Ich war kurzzeitig wirklich am Verzweifeln, denn nach zwei übervorsichtigen Jahren ohne Sommerurlaub hat es uns ausgerechnet bei unserer ersten größeren Reise erwischt. Das konnte und wollte ich nicht glauben. Aber es war so. Glücklicherweise waren die Symptome des Zwergofanten schon nach zwei Tagen wieder abgeklungen und der Rest der Familie hatte sich nicht nicht angesteckt, so dass wir einen einsamen Ausflug an unseren Strand unternehmen konnten: Wir haben einen einsamen Strandspaziergang Richtung Cadzand unternommen. 🏖

Strand an der Nordsee

Ein Blick zurück zu unserem Strandabschnitt

Weiterlesen

Niederlande: Zeeland 2022 #1 – Ankunft in Nieuwvliet-Bad

Eigentlich wollte ich schon viel früher mit dem Reiserückblick auf unseren Urlaub in den Niederlanden (nach 2019 schon zum zweiten Mal), spezifischer Nieuwvliet-Bad in Zeeland, starten. Aber wie es immer so ist, fehlt die Zeit, kaum ist der Urlaub vorbei. Aufmerksame Leser*innen meines Blogs wissen inzwischen auch, dass uns im Urlaub Corona überraschte, doch am Tag unserer Anreise sollte noch alles gut sein. 🌅

Blick auf das Meer von Dünen am Strand

Unser erster Blick auf Strand und Meer ❤

Weiterlesen

The Answer to Life, the Universe, and Everything (or Turning 42)

Nachdem sich meine ganze Familie pünktlich zum Urlaub Corona eingefangen hatte (mehr traurige Details hier), stand lange in Frage, ob ich meinen Geburtstag dieses Jahr überhaupt feiern können würde. Einen Tag davor war der Letzte (sprich ich) jedoch auch wieder negativ. Somit stand einem kleinen Fest im Garten nichts im Wege. Leider gab es trotzdem ein paar urlaubs- bzw. gesundheitsbedingte Ausfälle. Der kleine Kreis hat dafür umso, naja, wilder gefeiert. 🥳

Wie jedes Jahr, präsentiere ich an dieser Stelle meine wundervollen Geschenke:

Wundervolle Geschenke zum 42.

Wundervolle Geschenke zum 42.

Die Air Bag hatte ich bereits im Urlaub bekommen und kam am Strand auch schon zum Einsatz. Im irgendwann demnächst erscheinenden Urlaubsbericht wird es dann auch ein entsprechendes Foto geben. Natürlich wurde sie auch bei der Feier ausgepacktund war gerade bei den Kids äußerst beliebt. Weiterhin findet sich „Jurassic Park: The Ultimate Visual History“ unter den Geschenken, worauf ich mich schon sehr freue. Die anderen Bücher der Reihe sind schließlich großartig! Auch der erste Band der IDW-Collection der „Teenage Mutant Ninja Turtles“-Comics wird ein Lesevergnügen. Daneben gab es noch viele Leckereien in flüssiger und fester Form. Meine Kids sowie Nichte und Neffen haben mir zudem wunderbare Karten gebastelt, die alle nur so vor Kreativität strotzen. Immer wieder schön! 🥰

Nur die Scooby-Doo-Figur hat es dieses Jahr nicht (wie noch im letzten Jahr) auf den Kuchen geschafft, da wir aufgrund der reduzierteren Gästezahl keinen Bedarf mehr hatten. Meine Schwägerin hat sie mir natürlich dennoch zukommen lassen und sie wird schon bald mein Filmregal schmücken. Heute habe ich bereits den ersten Gutschein,(eine City-Rallye von Foxtrail) eingelöst, was ein schönes Abenteuer für die ganze Familie war. Die nächsten Tage stehen noch ein paar kleinere Unternehmungen an, im Großen und Ganzen neigt sich der Urlaub aber schon dem Ende zu. Er war definitiv anders als gedacht. Dazu jedoch mehr in den den bereits oben angeteaserten Urlaubsberichten. 😅

Wandern durch das Schottental bei Alfeld

Die Kinder waren letztes Wochenende bei den Großeltern, sprich wir hatten so viel frei verfügbare Zeit, wie schon lange nicht mehr. Was also tun? Da unser Urlaub kurz bevorsteht hatten wir keine Lust auf große Menschenmassen (z.B. eines der vielen Freiluftkonzerte) und sind deshalb einfach wandern gegangen. Ich hatte keine Lust ewig im Auto zu sitzen und somit sind wir zum ca. 20 Minuten entfernten Schottental bei Alfeld gefahren und zu einer entspannten Wanderung aufgebrochen. 🥾

Ein erster Blick auf das Schottental

Ein erster Blick auf das Schottental

Weiterlesen

Bayerischer Wald 2022 #5: Silberberg bei Bodenmais

Es schon wieder soweit, ich hänge gnadenlos hinterher mit meinen Urlaubsberichten. Nun ist es bereits August und der Sommerurlaub steht schon vor der Tür. Dennoch möchte ich die Reihe um unseren Pfingsturlaub im Bayerischen Wald noch abschließen und vom Abreisetag und unserem Besuch des Silberbergs bei Bodenmais berichten. Aufmerksame Leser*innen erinnern sich vielleicht, dass ich dort zuletzt im Jahr 2013 war, bei unserem ersten Urlaub mit dem Zwergofanten. Verrückt, wie die Zeit vergeht.

Der Ausblick vom Silberberg Richtung Bodenmais

Der Ausblick vom Silberberg Richtung Bodenmais

Weiterlesen

Bayerischer Wald 2022 #4: Auf den Lusen über Martinsklause und Teufelsloch

Wie im Bericht über unsere Wanderung durch das Naturschutzgebiet Großer Filz und Klosterfilz bereits angekündigt, war die Nacht katastrophal. Der Zwergofant hat wieder extrem gehustet und wir mussten ihn zu uns ins Bett holen, um dem Zappelinchen zumindest ein wenig Schlaf zu ermöglichen. Morgens war er jedoch fit und wir konnten zu unserer Wanderung auf den Lusen über die Martinsklause und  das Teufelsloch aufbrechen. Natürlich erst nach einem ausgiebigen Frühstück. ⛰🥾

Der Blick vom 1.373 m hohen Lusen

Der Blick vom 1.373 m hohen Lusen

Weiterlesen

Abenteuer Kind #47: Kindergeburtstag im AIRTIME Trampolinpark

Nach der Geburtstagsfeier im familiären Kreis, stand noch der Kindergeburtstag des Zappelinchens an. Wobei Kindergeburtstag fast schon nicht mehr der richtige Ausdruck ist, denn es hat sich schon mehr nach Teenie-Geburtstag angefühlt. Teilweise zumindest. Aufgrund der unsicheren Corona-Lage haben wir den Besuch des AIRTIME Trampolinparks recht last minute gebucht. Wie es dort war, lest ihr im Folgenden… 😅

Warten vor der AIRTIME-Trampolinhalle

Warten vor der AIRTIME-Trampolinhalle

Weiterlesen

Abenteuer Kind #46: Gartenparty für die angehende Teenagerin

Das Zappelinchen hatte Geburtstag und wurde endlich 12 Jahre alt. Sind wirklich schon 12 Jahre seit diesem ersten Tag vergangen? Ich kann es kaum glauben. Allerdings hatte ich auch keinerlei Zeit, mir darüber Gedanken zu machen, denn der Tag war unglaublich vollgepackt. Letztendlich sollte die Gartenparty für die angehende Teenagerin jedoch ein voller Erfolg werden. 🥳

Der 12. Geburtstag ist schon eine große Nummer

Der 12. Geburtstag ist schon eine große Nummer

Weiterlesen