Kick-Ass (2010)

Was hatte ich mich auf diesen Film gefreut: Matthew Vaughns "Kick-Ass" versprach ein großer, bunter Spaß zu werden. Eine Comicverfilmung, die dem Superheldengerne neue Aspekte entlocken könnte. Dank sich teils überschlagender Kritiken war ich auch guter Dinge, dass sich meine Erwartungen erfüllen werden – und so sollte es dann auch kommen... Selten zuvor hat ein … Kick-Ass (2010) weiterlesen

Drachenzähmen leicht gemacht – OT: How to Train Your Dragon

Wenn es um Animationsfilme geht, dann geht für mich nichts über Pixar. Die Filme anderer Studios sind meist nett anzusehen, doch bleiben sie meist nicht wirklich lange im Gedächtnis. Mit "Drachenzähmen leicht gemacht" hat DreamWorks Animation jedoch einen ziemlich heißen Kandidaten ins Rennen geschickt, um Pixar die Stirn zu bieten. Die Geschichte ist simpel: Ein … Drachenzähmen leicht gemacht – OT: How to Train Your Dragon weiterlesen

Abenteuer Kind #6: Schlaflos im Kinderzimmer

Ich war stets eher ein Nachtmensch. Lange aufbleiben, lange ausschlafen. Einfach wunderbar! Mit dem Eintritt ins Berufsleben hatte sich mein Schlafrhythmus allerdings notgedrungen an die äußeren Umstände angepasst. Inzwischen war selbst am Wochenende meist um 8:00 Uhr die Nacht vorbei. Dennoch kam ich stets auf ca. 7 Stunden Schlaf und war rundum zufrieden. Dann zog … Abenteuer Kind #6: Schlaflos im Kinderzimmer weiterlesen

Watchmen (Alan Moore)

Nachdem ich Zack Snyders Verfilmung in der Kinoversion ja eher nur durchschnittlich fand, habe ich mich endlich daran gemacht Alan Moores Mammutwerk "Watchmen" in seiner ursprünglichen Form zu verinnerlichen. Eine gute Entscheidung, denn das Comic wird seinem Ruf absolut gerecht. Selten wurde ich in diesem Medium von einer Geschichte so mitgerissen. Die epochale Superhelden-Saga umfasst … Watchmen (Alan Moore) weiterlesen

Vergebung – OT: Luftslottet som sprängdes

Nachdem ich mich nun schon seit einem dreiviertel Jahr immer wieder mit Stieg Larssons "Millennium"-Triliogie beschäftige, habe ich diese mit der Sichtung von "Vergebung" nun auch filmisch erst einmal abgeschlossen. Es war ein rundum lohnenswerter Ausflug in die düstere Schattenwelt Schwedens, der mir wohl noch länger im Gedächtnis bleiben wird. Die Verfilmung des finalen Teils … Vergebung – OT: Luftslottet som sprängdes weiterlesen