Das Reich der Sonne – OT: Empire of the Sun

Steven Spielberg gehört für mich zu den größten Regisseuren aller Zeiten. Kaum ein anderer versteht es die verschiedensten Zuschauertypen - vom Cineasten bis zum Gelegenheitskinogänger - gleichermaßen in seinen Bann zu ziehen. Zudem mag ich die - oft kritisierte -  Bedeutung der Familie und die damit verbundene Hoffnung, die sich wie ein roter Faden durch all seine Filme … Das Reich der Sonne – OT: Empire of the Sun weiterlesen

Batman Begins (2005)

Eine aktualisierte Besprechung des Films habe ich am 29. Januar 2011 veröffentlicht. Gestern Abend bin ich endlich dazu gekommen, mir Christopher Nolans "Batman Begins" anzuschauen. Die klassischen Tim Burton-Filme um den schwarzen Ritter haben mir recht gut gefallen, wenngleich die letzte Sichtung auch schon ewig zurückliegt und ich damals mit der düsteren Welt noch nicht so … Batman Begins (2005) weiterlesen

Mission: Impossible 3 (2006)

Nachdem ich vom direkten Vorgänger unendlich enttäuscht war, habe ich mich heute dennoch an J.J. Abrams "Mission: Impossible 3" gewagt, den - zumindest bisher - finalen Teil der Filmreihe um Agent Ethan Hunt. Bereits nach den ersten Minuten war Aufatmen angesagt: Zwar ist auch der Abschluss der Trilogie ganz anders ausgefallen, als Brian De Palmas Erstling, doch darf … Mission: Impossible 3 (2006) weiterlesen

2001 Maniacs

Es ist angerichtet! Wieder einmal hat es mich zu einem Genrefilm hingezogen, dessen mangelnde Qualität mir schon bereits vor der Sichtung klar war: "2001 Maniacs" - Tim Sullivans Remake des Hershell Gordon Lewis-Klassikers "Two Thousand Maniacs!". Was reizt mich nur immer wieder an solchen Filmen? Die Handlung ist völlig nichtig und dient nur als Aufhänger möglichst … 2001 Maniacs weiterlesen

Essen am laufenden Band

Nach einer krankheitsbedingten Verschiebung haben wir gestern endlich den Running Sushi-Abend nachgeholt. Ein - besonders für mich als Sushi-Jungfrau - interessantes Erlebnis. Sushi schmeckt doch um einiges angenehmer, als ich mir das jemals vorgestellt hätte. Zudem gab es gebratene Nudeln, Frühlingsrollen, Salate, Nachspeisen und vieles, vieles mehr. Zu viert haben wir gestern bestimmt 40 Teller(chen) vertilgt. … Essen am laufenden Band weiterlesen