Formula (Douglas Preston/Lincoln Child)

Nachdem ich für meinen letzten Preston/Child-Roman über drei Monate gebraucht habe, wurde "Forumula" in knapp drei Tagen verschlungen. Natürlich spielen auch die veränderten Rahmenbedingungen (Ende der Prüfungszeit, krankheitsbedingt verfügbare Lesezeit) eine Rolle, dennoch möchte ich dem Thriller eine besondere Qualität nicht absprechen. Die Geschichte spielt einmal wieder in New York City und es steht erneut das … Formula (Douglas Preston/Lincoln Child) weiterlesen

Das Schwiegermonster – OT: Monster-in-law

Meine Schwester hat mir "Das Schwiegermonster" (OT: "Monster-in-law") bereits mit dem Hinweis geliehen, dass ich nicht zu viel erwarten sollte. Diese Äußerung und die Tatsache, dass mich der Film nie sonderlich interessiert hat, ist wahrscheinlich der Grund, warum er nun bereits seit Wochen ungesehen hier rumliegt. Eine spontane Sommergrippe hat jedoch den Ruf nach seichter … Das Schwiegermonster – OT: Monster-in-law weiterlesen

Kampfstern Galactica – OT: Battlestar Galactica (2003 Miniserie)

Die Gründe manche Filme bzw. Serien zu sehen werden auch immer nichtiger. Für die 2003er Miniserie "Kampfstern Galactica" habe ich z.B. nur Interesse gezeigt, weil das SFX-Team von "Firefly" daran beteiligt war. Vielleicht habe ich ja gehofft, dass dadurch etwas vom "Firefly"-Esprit auf die restlichen Macher übergesprungen ist. Doch wenn ich ehrlich bin war mir … Kampfstern Galactica – OT: Battlestar Galactica (2003 Miniserie) weiterlesen

Die Hochzeits-Crasher – OT: The Wedding Crashers

Es gibt sie ja sowieso kaum: Gute Übersetzungen von - insbesondere englischen - Filmtiteln. Doch warum man sich so etwas wie "Die Hochzeits-Crasher" (nur echt mit Bindestrich; OT: "The Wedding Crashers") einfallen lässt? Das Wissen wohl nur die Marketingstrategen von Warner Deutschland. Der Film an sich bietet ausgezeichnete Unterhaltung. Nichts intellektuell wertvolles, aber das erwartet … Die Hochzeits-Crasher – OT: The Wedding Crashers weiterlesen

Ice Ship (Douglas Preston/Lincoln Child)

  Inzwischen habe ich bereits vier Bücher des Autorenduos gelesen, von denen sich "Ice Ship" leider als das Schwächste herausgestellt hat. Es ist schon ein deutliches Zeichen für die mindere Qualität eines Buches, wenn ich beinahe drei Monate brauche um es zu lesen. Dabei hat die Geschichte recht vielversprechend angefangen: Ein mysteriöser Meteorit, ein exzentrischer … Ice Ship (Douglas Preston/Lincoln Child) weiterlesen