Niederlande 2019 #5: Spaziergang durch Ouddorp und Strandpark Duynhille

Kann es wirklich sein, dass ich Mitte Oktober bereits den fünften Urlaubsbericht veröffentliche? Letztes Jahr war ich damit einen knappen Monat später dran. Vielleicht blicke ich noch wehmütiger auf diesen Urlaub und reise gerne in Gedanken zurück? Nachdem wir am Vortag Zierikzee besucht hatten, stand an unserem vierten vollen Tag erneut ein typisch niederländisches Städtchen auf dem Programm: Wir sind direkt von unserem Strandpark Duynhille nach Ouddorp spaziert und waren nachmittags zum ersten Mal im Meer baden. Schon alleine deshalb ein mehr als gelungener Tag! 🏖

Markt- und Verkaufstrubel in Ouddorp

Markt- und Verkaufstrubel in Ouddorp

Da das Wetter endlich vielversprechender aussah, wollten wir nachmittags unbedingt an den Strand. Am Vormittag haben wir jedoch vorerst das nahe gelegene Städtchen Ouddorp besucht, das mit einem Markt und netten Gässchen (und einer weiteren Windmühle) lockte. Ansonsten gibt es nicht viel zu berichten.

Auch hier haben wir eine Windmühle entdeckt

Auch hier haben wir eine Windmühle entdeckt

Nach einer kleinen Stärkung haben wir uns dann einmal wieder zum Strand aufgemacht. Auch wenn wir die Strandmuschel, Sandspielzeug usw. noch im Ferienhaus gelassen hatten, waren wir aufgrund der Sonne jedoch guter Dinge.

Der idyllische Aufgang in die Dünen bis zum Strand

Der idyllische Aufgang in die Dünen bis zum Strand

Tatsächlich sind die Kids und ich in das noch eiskalte Wasser gesprungen und haben das kurze Bad sichtlich genossen. Herrlich! Danach haben wir zugegebenermaßen aber auch ziemlich gefroren und uns schnell wieder in Handtücher gewickelt.

Der Eingang zu unserem Feriendorf

Der Eingang zu unserem Feriendorf

Danach haben wir uns auf den Weg zurück in unser Feriendorf gemacht, der Rest der Familie hat am allabendlichen Kinderprogramm teilgenommen und ich bin noch eine Runde laufen gegangen.

Unser wirklich schön angelegtes Feriendorf

Unser wirklich schön angelegtes Feriendorf

Auch wenn ich von diesem Tag nicht so viele Fotos präsentieren kann, war er doch wunderbar entspannt und dank Badeausflug auch sehr erfüllend. Am nächsten Morgen sollten wir zum Deltapark Neeltje Jans aufbrechen, was letztendlich den kompletten Tag gefüllt hat. Danach gab es jedoch nur noch Strandtage, weshalb sich die Anzahl der übrigen Urlaubsberichte in Grenzen halten wird… 😎

Ein Gedanke zu “Niederlande 2019 #5: Spaziergang durch Ouddorp und Strandpark Duynhille

  1. Pingback: Media Monday #433 | moviescape.blog

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.