Run, Fatboy, Run (611)

Obwohl wir heute bestimmt schon für 10 km auf den Beinen waren (und im eiskalten Meer schwimmen), habe ich mich nach einem Lauf gefühlt. Vermutlich auch deshalb, weil ich zurzeit viel zu viel esse und viel zu viel trinke. Aber ist ja auch Urlaub. 🍟🍺

Ein Lauf durch die Dünen

Ein Lauf durch die Dünen

Distance: 6.14 km
Duration: 00:34:30
Elevation: 15 m
Avg Pace: 5:36 min/km
Avg Speed: 10.7 km/h
Heart Rate: 158 bpm
Stride Frequency: 151 spm
Energy: 537 kcal

2019: 138 km
August: 23 km

Da der letzte Lauf erst drei Tage zurückliegt, habe ich heute meinen Fuß ziemlich gespürt. Nicht dramatisch, aber doch merklich. Erst nach vier Kilometern wurde es besser. Immerhin habe ich im Alltag momentan keine Schmerzen, was für mich das Signal ist, mit dem moderaten Laufen weiterzumachen. Zumindest noch einmal im Urlaub und dann vielleicht wieder ein- bis zweimal pro Woche im Alltag. 💪

Im Ohr: FatBoysRun – Episode 166: Mentales im Training (Stefan Helbig)

6 Gedanken zu “Run, Fatboy, Run (611)

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.