Whitney – Season 1

Eigentlich wollte ich in die Serie nicht reinschauen, doch da mir noch eine Sitcom im Programm fehlte und die erste Staffel komplett auf Hulu verfügbar ist, habe ich „Whitney – Season 1“ doch noch eine Chance gegeben. Ob sich das Reinschauen gelohnt hat, erfahrt ihr in der folgenden Besprechung…

Zu Beginn der Staffel dachte ich wirklich nicht, dass ich durchhalten würde. Eine typische Pärchen-Comedy mit nur allzu bekannten Charakteren und Situationen. Doch nach ein paar Episoden stellte sich der übliche Gewöhnungseffekt ein und die Figuren samt ihrer Eigenheiten sind mir ans Herz gewachsen. Besonders die offen zelebrierte Selbstironie von Autorin und Hauptdarstellerin Whitney Cummings macht die Serie sympathisch. Auch Gaststars, wie z.B. John Cleese, dürfen bewundert werden. Überhaupt hat sich die Serie in der zweiten Hälfte ziemlich gesteigert und so haben die Autoren u.a. auch aktuellere popkulturelle Anspielungen, wie z.B. auf „Drive“, in die Dialoge eingebaut.

Man darf sich natürlich nichts vormachen: Die einzelnen Handlungselemente entspringen allesamt dem Sitcom-Baukasten, doch Wortwitz ist durchaus vorhanden und die größtenteils sympathischen Charaktere laden zum Mitlachen ein. Wer also den neuen Stern am Comedy-Himmel sehen möchte, der sollte um „Whitney“ lieber einen großen Bogen machen. Wer allerdings eine nette Sitcom für Zwischendurch sucht, der darf ruhig einmal reinschauen: 7/10 (6.9) Punkte.

4 Gedanken zu “Whitney – Season 1

  1. Hat mir besser als vieles andere gefallen, was comedymäßig letzte Saison angeboten wurde. Ich mochte vor allem die Chemie zwischen den Hauptdarstellern. Sicherlich wie du sagst, kein neuer Stern am Comedyhimmel, aber ich befürchte, auf den müssen wir auch noch eine Zeit lang warten. Aktuell sehe ich bei den Neustarts nämlich noch keinen.

    Gefällt mir

    • Ich habe bisher auch eher nur schlechte Stimmen gehört bzw. gelesen und dafür fand ich die Show wirklich unterhaltsam. Ebenso wie dir hat mir besonders die Chemie zwischen Whitney und Alex gefallen. Ich denke ich werde auch in der zweiten Staffel dranbleiben. Von den aktuellen Comedys habe ich noch keine gesehen und verlass mich voll und ganz auf deine Serienchecks… 🙂

      Gefällt mir

    • Die Inhaltsangabe ist doch prominent im Text platziert:
      ‚Eine typische Pärchen-Comedy mit nur allzu bekannten Charakteren und Situationen.‘

      Viel mehr gibt es zum Inhalt nicht zu sagen. Es darf aber gerne Google bemüht werden. Wo kämen wir denn hin, wenn ich auch noch anfangen würde ausführliche Inhaltsangaben zu schreiben? Die Zeit reicht ja so schon kaum zum Schauen und Meinung bloggen… 😉

      Gefällt mir

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.