Media Monday #493

Schon der zweite Advent. Und Nikolas. Wahnsinn. Die Zeit rennt und rennt und ich schreibe hier jede Woche das gleiche. Das Wochenende war recht entspannt (ich habe ein wenig am Rechner gebastelt, selbst Nikolaus gespielt, war spazieren und eine kleine Runde laufen) und gipfelte in einem Frühstück mit unserer Kontaktfamilie. Die nächste Woche wird noch einmal fordernd, doch zuvor widme ich mich erst einmal den aktuellen Fragen des Medienjournals. Und wie jede Woche: bleibt gesund! 💚

Media Monday #493

  1. Vorweihnachtszeit heißt bei mir/uns ja immer auch, dass wir uns filmisch auf die Weihnachtszeit einstimmen und somit wanderte am Samstag direkt „Krampus“ in den Player, der mich positiv überrascht hat.
  2. Eines der in meinen Augen schönsten Klischees in Bezug auf die besinnliche Zeit ist gemütliches Zusammensein mit der Familie (zumindest in jedem anderen Jahr), viel Essen und Trinken sowie ein wenig Auszeit vom Alltagsstress (siehe auch hier).
  3. Ich bin aber auch froh, wenn Ende des Monats das Kapitel 2020 beendet ist, denn es war für alle ein wirklich anstrengendes Jahr (allerdings mache ich mir auch keine Illusionen, dass gerade die erste Hälfte von 2021 bedeutend besser werden wird).
  4. Eine Serie, die ich erst spät für mich entdeckt habe, war „Downton Abbey“, aber das war eher ein Glücksfall, denn somit konnte ich alle Staffeln plus den Kinofilm nahezu in einem Stück verschlingen.
  5. Auch wenn ich mich lange verweigert habe: Netflix verspricht beste Unterhaltung in meinen Augen, schließlich ist der Pool an Eigenproduktionen von Serien (z.B. „Dark“), Filmen (z.B. „Der Schacht“) und Dokus (z.B. „The Social Dilemma“) riesengroß.
  6. Schon kurios, wie sich der eigene Medienkonsum verändert, wenn man Kinder hat.
  7. Zuletzt habe ich eben mit meinen Kindern „Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt“ und das war ein sehr emotionaler Abschluss der Saga, weil das große Thema des Films Loslassen und Veränderung ist.

Letzte Woche habe ich es Clark Griswold gleichgetan und es wurde mit Schnee und Beleuchtung sehr weihnachtlich (mehr Einblicke dieser Art findet ihr auf meinem Instagram-Account):

23 Gedanken zu “Media Monday #493

  1. Pingback: Weihnachtsdeko, Weihnachtsduft, Corona, The Twilight Zone, Truth Seekers & Waffeln | Sneakfilm - Kino mal anders

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.