Run, Fatboy, Run (833)

Eigentlich wollte ich dieses Wochenende meinen Halbmarathon für den Dezember angehen, aber erstens kommt alles anders und zweitens als man denkt. Da ein Quarantäne-Fall in der Familie (nicht mein Haushalt) aufgetreten ist, war ich heute als Nikolaus unterwegs. Da ich ohnehin schon unterwegs war, habe ich die Gelegenheit genutzt, mit meiner Mutter eine Runde spazieren zu gehen. Dafür sollte ich mir eh viel öfter Zeit nehmen. Aber ich schweife ab. Da der Sonntag auch bereits verplant ist, wollte ich zumindest noch einen kurzen Lauf absolvieren… 🏃‍♂️

Gegen Ende wurde es schon ziemlich dunkel...

Gegen Ende wurde es schon ziemlich dunkel…

Distanz: 9.08 km
Zeit: 00:49:27
Anstieg: 58 m
Ø Pace: 5:27 min/km
Ø Geschwindigkeit: 11.0 km/h
Ø Herzfrequenz: 151 bpm
Ø Schrittfrequenz: 149 spm
Temperatur: 1.7 °C
Kalorien: 643 kcal

2020: 1831 km
Dezember: 44 km
KW 49: 52 km

Obwohl ich bereits die letzten fünf Tage laufen war, konnte ich eine erstaunlich schnelle Sohle auf den Asphalt legen. Ab der Hälfte wurde es bereits dunkel und ich war froh, vorsorglich die Stirnlampe eingepackt zu haben. Zwar kein Halbmarathon, doch immerhin wieder 52 km für diese Woche. 💪

Im ersten Ohr: Sneakpod #657 – Hillbilly Elegy
Im zweiten Ohr: One Great Tribute! A love letter to The Weakerthans

2 Gedanken zu “Run, Fatboy, Run (833)

  1. Pingback: Krampus (2015) | moviescape.blog

  2. Pingback: Media Monday #493 | moviescape.blog

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.