Media Monday #388

Ein relativ entspannter erster Advent geht zu Ende: Wir haben der Eröffnung unseres Weihnachtsmarktes beigewohnt (das Zappelinchen hat gesungen), haben Plätzchen gefuttert und mit den Kindern gespielt. Morgen geht der Alltag wieder weiter, doch bis dahin gönnt euch mit meinen Antworten auf die Fragen des Medienjournals noch eine kurze Auszeit… 🕯️🎄

Media Monday #388

  1. Jetzt, wo dann offiziell die Vorweihnachtszeit gestartet hat, werde ich mir wieder ordentlich Kilos anfuttern und antrinken (siehe unten), weshalb ich versuche, den Kalorien durch beständiges Laufen entgegenzuwirken.
  2. Ich glaube dieses Jahr wird es auch nichts mehr werden, dass ich entspannt durch den Dezember komme, schließlich quillt sowohl der berufliche als auch der private Kalender über mit Terminen.
  3. „Asterix: Sieg über Cäsar“ hat mich ja doch wieder überrascht, schließlich wirkt der Film aus dem Jahr 1985 technisch nahezu perfekt.
  4. Gemessen daran, wie viele Touristen sich auf Sylt herumtreiben, ist es in den ruhigeren Ecken eine landschaftlich wirklich wunderschöne Insel.
  5. „Alien the Archive: The Ultimate Guide to the Classic Movies“ ist schon allein dahingehend ein empfehlenswertes Buch, dass es unglaublich viel Lust auf die Filme macht.
  6. Von all den neuen und alten Serien haben mich dieses Jahr „The Marvelous Mrs. Maisel“ und „The Goldbergs“ am meisten begeistert.
  7. Zuletzt habe ich den Film „Percy Jackson: Im Bann des Zyklopen“ gesehen und das war durchaus sympathische Unterhaltung, weil die Geschichte zwar etwas albern ist, die Schauplätze und Charaktere aber zu unterhalten wissen.

Auch die Whisk(e)y-Sammlung wächst (mehr davon auf meinem Instagram-Account):

26 Gedanken zu “Media Monday #388

  1. Lustig bei mir geht es heute auch um Percy Jackson, aber in anderem Kontext :). Während der Weihnachtszeit achte ich ja generell nicht auf die Kalorien, den Spaß lasse ich mir nicht nehmen oder vermiesen XD. Könnte auch nie auf Plätzchen, Punsch, heiße Schokolade, Waffeln oder Crepe verzichten und vom Weihnachtsessen selbst möchten wir gar nicht erst anfangen.

    Gefällt 1 Person

    • Was du über die „Percy Jackson“-Bücher schreibst klingt gut und macht mir selbst Lust, einmal reinzulesen. Die Filme mochte ich, so für sich genommen, auch schon ganz gerne… 🙂

      Ich verzichte (gerade in der Weihnachtszeit) auch auf nichts und lege eher noch zwei Schippen drauf. Deshalb ist es wichtig, dass ich den Sport zum Ausgleich habe. Ansonsten könnte man mich im Januar rollen… 😉

      Gefällt mir

  2. Pingback: Media Monday #388 | Lieblingsserien, Fallout 76 und ein Buchtipp – Trallafittibooks

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.