The Big Bang Theory – Season 6

Nun verabschiedet sich mit „The Big Bang Theory – Season 6“ auch die letzte der aktuell laufenden Comedys, die ich live verfolge, in die Sommerpause. Wie in den letzten 5 Jahren hat mich die Serie rund um die sympathischen Nerds aus L.A. auch in diesem Jahr wieder gut unterhalten. Was die sechste Staffel insbesondere auszeichnet und ob es langsam zu Abnutzungserscheinugen kommt, lest ihr in der folgenden Besprechung…

big_bang_theory_s6_1

Während der erste vier Episoden steht noch Howards Weltraum-Abenteuer im Mittelpunkt bzw. bildet die Schnittstelle für die Handlungsstränge der anderen Charaktere. So sieht sich Raj z.B. nach einem Ersatz für Howard um, den er in Stuart, dem Besitzer des Comic-Ladens, dann auch findet. Nach Howards Rückkehr müssen sich alle erst einmal wieder zusammenraufen, was ich teils etwas anstrengend fand. Dennoch gibt es in dieser Phase der Serie ein paar wirklich nette Episoden zu sehen.

Der Mittelteil der Staffel bietet einiges an absurder Unterhaltung, wie man es eben von „The Big Bang Theory“ gewöhnt ist. So begibt sich unsere Gruppe z.B. auf den Weg zur Comic-Con und erlebt dabei ein klassisches „Star Trek“-Abenteuer. Überhaupt überwiegen im zweiten Drittel der Staffel die absurden Einzelepisoden, bevor gegen Ende wieder größere Handlungsstränge eingeführt werden. Zu diesen gehört u.a. auch Rajs erste längere Beziehung, was grundsätzlich eine nette Idee war, letztendlich aber mit zu wenig Witz erzählt wurde.

Alles in allem waren auch in diesem Jahr keine wirklich schlechten Episoden auszumachen. Dennoch fand ich die einzelnen Folgen ingesamt etwas schwächer, als die der fünften Staffel. Für das kommende Jahr erhoffe ich mir – zumindest in der ersten Episode, denn viel länger wird man Leonard nicht außen vor lassen – ein paar Einblicke in Sheldons Dasein als Strohwitwer und eine erhöhte Interaktion mit Penny, was immer für Lacher sorgt. Auch wenn die Show nicht mehr sonderlich innovativ ist, so freue ich mich doch jetzt schon wieder auf die kommenden Abenteuer unserer liebsten Nerds: 8/10 (8.2) Punkte.

12 Gedanken zu “The Big Bang Theory – Season 6

    • Diese beiden Episoden zählen auch zu meinen Favoriten. Auch „The Bakersfield Expedition“ fand ich sehr gut und die Fun with Flags-Elemente haben mir großen Spaß bereitet. Also in meinen Augen kein dramatischer Qualitätsverlust.

      Liken

  1. War ich also nicht der Einzige, der die Beziehung von Raj zu Ms. Micucci eher unprickelnd empfand. Die für mich beste Idee der Show in den letzten beiden Seasons hast du ja direkt aufs Bild gehievt: Fun with flags. Könnte ich in jeder Episode drin haben. Ansonsten fehlten – wie leider typisch bei länger laufenden Formaten – die großen Highlights.

    Liken

    • Die Idee hinter der Beziehung mag ja auf dem Papier ganz nett gewesen sein, doch fehlte mir die Chemie zwischen ihr und Raj. Außerdem hat sich das viel zu lang hingezogen ohne wirklich lustig zu sein. Die Fun with Flags-Segmente fand ich auch großartig! Für eine sechste Sitcom-Staffel fand ich die Qualität auf jeden Fall noch erfreulich hoch.

      Liken

  2. Pingback: Media Monday #149 | Tonight is gonna be a large one.

  3. Pingback: 3rd Rock from the Sun – Season 1 | Tonight is gonna be a large one.

  4. Ich LIEBE die Nerds und verrückten Frauen dieser Serie. Momentan hab ich das Problem, dass ich keine finde, die mir den Humor von BBT ersetzen kann. *seufz* Alles andere ödet mich momentan einfach an. 😀

    Liken

  5. Pingback: Media Monday #229 | Tonight is gonna be a large one.

  6. Pingback: The Big Bang Theory – Season 7 | Tonight is gonna be a large one.

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.