Die 5 besten Serien, die auf einer Filmvorlage beruhen

Heute fragt Gina bei Die 5 BESTEN am DONNERSTAG nach einem Thema, das ich vorgeschlagen haben soll. Das muss in geistiger Umnachtung geschehen sein, denn ich bin mit Mühe und Not auf fünf Serien gekommen, die auf einer Filmvorlage beruhen. Wie geht es euch mit dem Thema (ich entschuldige mich jetzt schon)? 📺🎥

Die 5 BESTEN am DONNERSTAG #266 | © Passion of Arts Design, Marvel, Disney, 20th Century Fox, BBC

Die 5 BESTEN am DONNERSTAG #266 | © Passion of Arts Design, Marvel, Disney, 20th Century Fox, BBC

Das Thema für Ausgabe #266 lautet:

Die 5 besten Serien, die auf einer Filmvorlage beruhen

  1. „Hannibal“ (2013 bis 2015) auf Basis von „Das Schweigen der Lämmer“ (1991) – Ich habe die Serie rund um den bekanntesten, fiktiven Serienmörder nie zu Ende geschaut und dennoch hat mich die erste Staffel damals durchaus beeindruckt.
  2. „Jurassic World: Neue Abenteuer“ (2020 bis heute) auf Basis von „Jurassic World“ (2015) – Eine Animationsserie für Kinder und Jugendliche auf Basis von „Jurassic World“? Kann das gut gehen? Tatsächlich ja und die Serie bietet gerade in den ersten drei Staffeln beste Unterhaltung, die das Original-Franchise (zumindest die neuen Teile) hinter sich lässt.
  3. „Terminator: The Sarah Connor Chronicles“ (2008 bis 2009) auf Basis von „The Terminator“ (1984) – Ich habe die Terminator-Serie, speziell die erste Staffel, wirklich sehr gerne gemocht. Ich könnte mir vorstellen, dass sie heute, im Zeitalter des Streaming, deutlich erfolgreicher gewesen wäre.
  4. „The Mandalorian“ (2019) auf Basis von „Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ (1983) – Die erste „Star Wars“-Live-Action-Serie hat sich großartig entwickelt. Zudem ist sie mit Grogu, besser bekannt als Baby Yoda, bereits jetzt in die Popkultur eingegangen. Mochte ich deutlich mehr als das Spin-off „The Book of Boba Fett“.
  5. „Tom Clancy’s Jack Ryan“ (2018 bis heute) auf Basis von „Die Stunde der Patrioten“ (1992) – Eigentlich eine Neuverfilmung der Bücher, doch ist mir keine andere Serie mehr eingefallen. Die erste Staffel fand ich großartig und hätte gerne mehr in dieser Richtung gesehen. Leider biegt die zweite Staffel an etlichen Stellen falsch ab.

Anmerkung: Die Liste ist rein alphabetisch, nicht nach Wertung, sortiert und die Besprechungen der Filme und/oder Serien sind jeweils über den Titel verlinkt.

19 Gedanken zu “Die 5 besten Serien, die auf einer Filmvorlage beruhen

  1. Von der Jurassic World Serie (die in meinem Simpsons-geschädigten Hirn „Kamp Krusty“ heißt) habe ich tatsächlich auch die erste Staffel geschaut… ganz ohne Kinder. Und ich muss sagen, bis hierhin das beste JP Sequel. Ich bin vor allem überrascht wie… handfest es in dieser Serie zugeht. Plus ich lache unablässig über die zahllosen Sicherheitsmängel dieses unsäglichen Parks. 😉

    Gefällt 1 Person

    • Ja, die Serie ist teils schon ziemlich hart/spannend, auch wenn die Gewalt nicht gezeigt wird. Da waren häufiger die Kissen vor den Augen. Funktioniert aber auch für Kinder gut. Hätte ebenfalls nicht gedacht, dass diese Mischung funktioniert.

      Gefällt 1 Person

      • Ja, wenn Menschen gefressen werden ist es offscreen, die Kinder sind eigentlich jede Folge in tödlicher Gefahr, aber da ahnt man ja schon, dass es gut ausgeht. Wo mich die Serie ernstlich kriegt ist bei Gewalt gewgen die Dinos. Mir fiel die Kinnlade runter als „Toro“, nachdem sie ihn die Luft gejagt hatten, mit Freddy Krüger Brutzel-Gesicht wieder aufgestanden ist. (wobei ich nun diesen Aspekt gar nicht sooo in den Vordergrund stellen will, das Ganze ist auch echt gut geschrieben)

        Gefällt 1 Person

      • Ja, stimmt. Das fand ich auch krass und war auch für die Kids ziemlich scary. Auch die Scorpius Rex waren eher als gruselige Monster inszeniert als „nur“ Dinos. Hast du die vierte Staffel schon gesehen? Die fand ich ja deutlich schwächer.

        Gefällt 1 Person

      • Ich bin am Anfang der 2ten Staffel und frage mich schon, wie weit man die Prämisse wird strecken können. Die erste Staffel spielte ja parallel zu Jurassic World, aber wie lange wird man die Kinder jetzt noch auf der Insel lassen können? Obwohl, wir sprechen hier über inGen. In Sachen Konsumentensicherheit und wirtschaftlicher Moral irgendwo zwischen Umbrella und Weyland Yutani. 😉

        Gefällt 1 Person

      • Dann hast du mit der dritten Staffel noch das Highlight vor dir. War sie für mich zumindest. Danach ging es leider etwas bergab und ich bin nun schon gespannt auf die finale fünfte Staffel, die im Juli veröffentlich wird.

        Gefällt 1 Person

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.