Media Monday #472

Wo sind die zwei freien Tage hin? Nachdem wir letztes Wochenende zwei Tage lang den 10. Geburtstag des Zappelinchens feierten, stand heute der Kindergeburtstag auf dem Programm. Aufgrund von Corona natürlich nicht mit 10+ Kindern, wie in den letzten Jahren, sondern nur mit der besten Freundin. Dafür haben wir uns in einen Kletterwald gewagt, was recht gut funktioniert hat, auch wenn er überlaufen war und wir ihn uns mit vielen Idioten teilen mussten. Bevor morgen eine volle Arbeitswoche beginnt, stehen nun erst einmal die Fragen des Medienjournals auf dem Programm. Viel Spaß damit und bleibt gesund! 🌞

Media Monday #472

  1. Filme – oder auch Bücher – abseits des Mainstream schaue bzw. lese ich immer noch zu wenige, wenngleich ich mich bei Büchern (z.B. „The Three-Body Problem“ oder „The Broken Earth“) ohnehin mehr im Genre bewege, weshalb sie abseits von Genre-Fans meist kaum bekannt sind.
  2. Ich hätte ja nicht gedacht, einmal ein Faible dafür zu entwickeln regelmäßig zu laufen. So wie am Samstag einfach mal knapp zwei Stunden für einen 18-km-Lauf zu investieren. Verrückt!
  3. Was mir ganz allgemein am Hobby „Mediales“ so zusagt ist, dass in Medien alle Kunstformen (grafisch, akustisch, Storytelling usw.) zusammenwachsen.
  4. In den letzten Monaten ist ja die Veröffentlichungspolitik – nicht nur, was Kinofilme angeht – gehörig durcheinander geraten. Besonders stark betrifft mich das aktuell nicht, da ich leider ohnehin kaum noch ins Kino gehe.
  5. Die deutsche TV-Serie „Weissensee“ war auch so eine Art überraschender Glücksgriff, denn sie ist extrem packend erzählt und hat tolle Schauspieler und wirklich dramatische Szenen zu bieten.
  6. Lange hatte ich nicht mehr das Gefühl, etwas wäre exakt auf meinen persönlichen Geschmack zugeschnitten worden wie bei den Playmobil-Sets zu „Zurück in die Zukunft“ (siehe unten).
  7. Zuletzt habe ich den Film „Crawl“ gesehen und das war sehr unterhaltsam, weil es sich um einen ziemlich fiesen Tierhorror-Streifen mit ungewöhnlichem Setting handelt.

Meine „Zurück in die Zukunft“-Sammlung hat Zuwachs bekommen (mehr Einblicke dieser Art findet ihr auf meinem Instagram-Account):

31 Gedanken zu “Media Monday #472

  1. Pingback: Kinderserien, einfaches Hobby, medialer Alltag, Movie Park Jahreskarte & der passion of arts iced latte | Sneakfilm - Kino mal anders

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.