Run, Fatboy, Run (615)

Der letzte Urlaubstag. Wie immer ein Tag voller wehmütiger Erinnerungen und letzter Unternehmungen. Nachdem wir schon den ganzen Tag unterwegs waren, wollte ich auch noch einen Lauf unterbringen. Eigentlich wollte ich schon gestern los, doch hat mich ein fieser Stich (von welchem Tier auch immer), der meinen ganzen Fuß hat anschwellen lassen, davon abgehalten. Heute ist es zumindest ein wenig besser.

Man merkt, dass die Tage schon wieder kürzer werden...

Man merkt, dass die Tage schon wieder kürzer werden…

Distance: 9.14 km
Duration: 00:55:19
Elevation: 70 m
Avg Pace: 6:03 min/km
Avg Speed: 9.9 km/h
Heart Rate: 163 bpm
Stride Frequency: 151 spm
Energy: 827 kcal

2019: 168 km
September: 9 km

Ich hatte keine Lust mehr auf die kurze Winterrunde, weshalb ich spontan auf die längere 10-km-Strecke abgebogen bin. Das war dann doch ein wenig zuviel für meinen Fuß, doch zumindest zurücklaufen musste ich ja. Mit 9 km war ich vielleicht auch ein wenig zu optimistisch. Nun erst einmal Pause bis zum Wochenende. 😅

Im Ohr: Sneakpod #593 – Kundschafter des Friedens

2 Gedanken zu “Run, Fatboy, Run (615)

  1. Pingback: Ride, Fatboy, Ride (035): Abenteuer Arbeitsweg | moviescape.blog

  2. Pingback: Run, Fatboy, Run (616) | moviescape.blog

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.