Swim, Fatboy, Swim (031)

Endspurt, was die Termine vor den Sommerferien angeht. Ich bin zeitig von der Arbeit nach Hause, um den Zwergofanten in Empfang zu nehmen, während meine Frau mit dem Zappelinchen auf ihr Sommerfest gegangen ist. Dann schnell umgezogen und ins Freibad geradelt. Da wir nur noch vier mögliche Termine haben, wollte ich wissen, wie es denn so aussieht mit dem Freischwimmer. Anscheinend wurde das als Aufforderung wahrgenommen, denn 5 Minuten später…

Bahnen: 30 x 50 m
Distanz: 1500 m
Zeit: 00:40:06
min/Bahn: 01:20
Züge: 25 Züge/min
Geschw.: 2,23 km/h
Energie: 426 kcal

…kam mir der Zwergofant entgegen geschwommen und schrie aus vollem Hals: „Papa, ich habe das Abzeichen!“ Welch fantastische Überraschung, dann hat sich das Tauchen üben am Samstag ja ausgezahlt. Einfach klasse! Während der Zwergofant noch seinen Schwimmkurs beendet hat, bin ich meine 30 Bahnen zu Ende geschwommen. Aufgrund der Unterbrechungen etwas langsamer als sonst, aber mit einem breiten Grinsen auf den Lippen. 🏊‍♂️😃

2 Gedanken zu “Swim, Fatboy, Swim (031)

  1. Pingback: Run, Fatboy, Run (607): Der große Comeback-Versuch | moviescape.blog

  2. Pingback: Swim, Fatboy, Swim (032) | moviescape.blog

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.