Ride, Fatboy, Ride (029): Abenteuer Arbeitsweg

Juhu, die nächste Hitzewelle ist da! Heute haben uns 33 ° C erwartet und das ist noch der kühlste Tag der Woche. Also perfekt, um erneut das #AbenteuerArbeitsweg anzugehen, oder? 🚴‍♀️😁

Eine neue Radhose für mehr Tempo?

Heute früh hatte ich wieder alle Hände voll zu tun, um die Kids rechtzeitig aus dem Haus zu kriegen. Die Luft ist einfach raus. Aber ab nächster Woche sind ja Ferien. Leicht verspätet haben wir uns alle auf den Weg gemacht und ich habe schon nach den ersten Kilometern ordentlich geschwitzt. 😅

Bereits auf der Hinfahrt war es fast schon zu warm

Bereits auf der Hinfahrt war es fast schon zu warm

Distance: 28.12 km
Duration: 01:06:04
Elevation: 224 m
Avg Pace: 2:21 min/km
Avg Speed: 25.52 km/h
Heart Rate: 154 bpm
Energy: 1033 kcal

Nachdem ich bisher immer mit meiner Lauf-Shorts gefahren bin, habe ich mir endlich eine gepolsterte Radhose zugelegt. Dies hat zwei Vorteile: Hintern und Schritt sind endlich gepolstert, was tatsächlich sehr angenehm ist, und die Hose flattert beim Fahren nicht mehr wild in der Gegend rum. Eine neue Bestzeit bin ich heute zwar nicht gefahren, doch immerhin meine zweitbeste Zeit bisher. Vielleicht sollte ich schon einmal an eine Radhose für den Winter denken… 🤔

Im Ohr: Stay Forever Folge 86: Ultima Underworld

Hitze, Wind und wenig Motivation

Heute bin ich für einen Fahrradtag recht spät von der Arbeit losgekommen. Somit saß ich erst gegen 17 Uhr auf dem Rad und ich spürte, dass mir der heiße Tag bereits in den Knochen steckt. 🥵

Mit 33 °C war es auf dem Rückweg viel zu heiß

Mit 33 °C war es auf dem Rückweg viel zu heiß

Distance: 28.40 km
Duration: 01:19:41
Elevation: 315 m
Avg Pace: 2:48 min/km
Avg Speed: 21.38 km/h
Heart Rate: 149 bpm
Energy: 1007 kcal

Für die Hitze und die geringe Motivation bin ich eigentlich recht gut durchgekommen. Ab der Hälfte hätte ich mein Rad jedoch am liebsten stehenlassen. Gerade die knackigen Steigungen waren heute kein Spaß. Dennoch bin ich um kurz vor 18:30 Uhr zu Hause angekommen und wurde von ein paar halbnackten im Garten spielenden Kindern begrüßt. Die hatten wohl einen spaßigeren Tag… 😄🍧

Im Ohr: FatBoysRun – Episode 164: Asics MetaRide

Wann ich das #AbenteuerArbeitsweg das nächste Mal angehe, steht noch nicht fest. Die kommenden Tage wird es mit 36 und 37 °C noch einmal heißer. Vermutlich werde ich lieber mit den Kids ins Schwimmbad gehen. Dann vielleicht also erst wieder nächste Woche. Ich werde es euch wissen lassen… 🚴‍♀️👋

2019: 1.174 km
Juli: 395 km

2 Gedanken zu “Ride, Fatboy, Ride (029): Abenteuer Arbeitsweg

  1. Pingback: Run, Fatboy, Run (607): Der große Comeback-Versuch | moviescape.blog

  2. Pingback: Ride, Fatboy, Ride (030): Abenteuer Arbeitsweg | moviescape.blog

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.