Run, Fatboy, Run (001)

Da uns abends nun eine Stunde mehr Sonnenlicht geschenkt wird, habe ich mich dazu durchgerungen wieder mit dem Laufen zu beginnen. Dazu muss ich sagen: Ich laufe nicht gern. Aber noch größer ist meine Abneigung gegenüber Fitness Studios – und irgend etwas sollte ich wirklich tun.

Da ich ja irgendwie Motivation brauche, habe ich gestern – natürlich ganz professionell – ein paar Routen angelegt und bin gleich einmal mit der längsten gestartet. Man gönnt sich ja sonst nichts.

Folgende Auswertung hat mein Laufplaner danach ausgespuckt:

Länge: 6,24
Laufzeit: 01:00:00
kCal: 599
min/km: 9:36

Was nicht zu erkennen ist: das Keuchen, das Schwitzen und die Verschnaufpausen. Insgesamt ging es mir danach aber deutlich besser, als nach meinem ersten diesjährigen Laufversuch vor ein paar Wochen.

Mal sehen wie lange ich es dieses Mal durchhalte. Mein Ziel wäre zweimal abends unter der Woche und vielleicht noch einmal am Wochenende.

Ob mich die öffentliche Zurschaustellung motivieren wird?

11 Gedanken zu “Run, Fatboy, Run (001)

  1. Leider nur befürchte ich, dass der Film einmal wieder keine fremdsprachige Aufführung bekommen wird – und Simon Pegg kann ich mir nun wirklich nicht synchronisiert geben. Doch inspiriert hat mich das neueste Pegg/Schwimmer-Werk auf jeden Fall! 😀

    Gefällt mir

  2. Pingback: Run, Fatboy, Run « Tonight is gonna be a large one.

  3. Pingback: Run, Fatboy, Run (100): Spezialausgabe « Tonight is gonna be a large one.

  4. Pingback: Run, Fatboy, Run (125): Spezialausgabe « Tonight is gonna be a large one.

  5. Pingback: Run, Fatboy, Run (300): Spezialausgabe | Tonight is gonna be a large one.

  6. Pingback: Run, Fatboy, Run (400): Spezialausgabe | Tonight is gonna be a large one.

  7. Pingback: Run, Fatboy, Run (500): Spezialausgabe | moviescape.blog

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.