Run, Fatboy, Run (900): Spezialausgabe

Nachdem sich der gestrige Lauf super anstrengend angefühlt hat, habe ich dem heutigen Lauf mit gemischten Gefühlen entgegen gesehen. Doch die Sonne hat sich gezeigt und als es dann soweit war, bin ich gut gelaunt los. Und was soll ich sagen? Es war ein nahezu perfekter Lauf und hätte ich heute frei gehabt, hätte ich bestimmt noch ein paar Kilometer drangehängt… 🏃‍♂️

Das perfekte Laufwetter!

Das perfekte Laufwetter!

Distanz: 8.49 km
Zeit: 00:46:09
Anstieg: 56 m
Ø Pace: 5:26 min/km
Ø Geschwindigkeit: 11.0 km/h
Ø Herzfrequenz: 150 bpm
Ø Schrittfrequenz: 149 spm
Temperatur: 13.3 °C
Kalorien: 585 kcal

2021: 450 km
Februar: 209 km
KW 8: 32 km

Dies war mein 900. Lauf, seit ich meine Läufe aufschreibe. Wow! Seit meinem 875. Laufeintrag ist erneut ein knapper Monat vergangen. Aktuell stehen jetzt Ende Februar schon 450 km auf der Uhr, worüber ich sehr begeistert bin. Unten findet ihr, wie immer, eine Tabelle all meiner Läufe seit dem Jahr 2008:

2008 2009 2010 2011 2012
Distanz 130,60 143,53 382,31 426,62 291,15
Dauer 15:32:00 15:37:00 38:48:45 41:55:03 28:39:25
kCal 12.416 11.838 32.184 33.147 22.415
min/km 7:05 6:31 6:05 5:53 5:54
2013 2014 2015 2016 2017
Distanz 388,03 319,01 243,70 670,52 649,79
Dauer 39:02:57 31:23:04 24:24:25 63:12:58 64:56:12
kCal 29.878 24.563 18.930 54.316 53.696
min/km 6:02 5:54 06:00 05:39 5:59
2018 2019 2020 2021 Gesamt
Distanz 1.132,30 451,9 2.020,36 450,81 7.700,63
Dauer 109:40:38 44:12:04 190:24:35 42:05:35 749:54:41
kCal 95.800 39.100 159.598 33.748 621.629
min/km 5:48 5:52 5:39 5:36 6:00

Da ich dieses Jahr die Fastenzeit ausfallen lasse, ist es umso wichtiger durch Bewegung für Ausgleich zu sorgen: Dieses Jahr habe ich schon 63 Tafeln Schokolade bzw. 143 Flaschen Bier durch das Laufen vernichtet und das ist gut so! 🍺🍫

Im ersten Ohr: Radio Nukular – Episode 136: Tom Hanks Teil 2
Im zweiten Ohr: Feeder, Alkaline Trio, blink182

3 Gedanken zu “Run, Fatboy, Run (900): Spezialausgabe

  1. Wirklich beeindruckend, was du derzeit laeufst bzw rennst – das is ja wirklich recht flott. Und anscheinend auch ohne Beschwerden. So ein Lauf, der sich nicht gut anfuehlt ist normal – ich bin ueberrascht, dass das nicht oefter passiert. Meine Laeufe sind in der Mehrheit zumindest die erste halbe Stunde eine ziemliche Quaelerei…
    Mein Plan sieht fuer heute einen 10km test mit genau der obigen Pace vor. Bin froh wenn es unter 6min/km werden…

    Gefällt 1 Person

    • Ja, zurzeit läuft es wirklich gut. Große Beschwerden habe ich nicht, aber mein Fuß zwickt schon wieder mehr bei dem Umfang. Wird durch bewusstes Dehnen des Fußes und Massage aber wieder besser. Mache ich nur zu wenig…

      Bei mir sind die ersten km meist auch anstrengender, aber dass ich so einen kompletten Lauf habe, nach dem ich mich komplett K.O. fühle, das kommt tatsächlich selten vor.

      Viel Erfolg für deinen 10-km-Lauf heute! 👍

      Gefällt mir

  2. Pingback: Run, Fatboy, Run (925): Spezialausgabe | moviescape.blog

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.