Run, Fatboy, Run (925): Spezialausgabe

Eigentlich hatte ich heute gar keine große Lust, mich mittags auf den Weg zu machen. Ich musste pünktlich zurück sein, weil die Kids heute früher aus hatten und überhaupt immer dieser Zeitdruck. Auf den ersten 5-6 km kam ich auch eher langsam voran, doch dann hat es mich gepackt und ich bin ein paar Kilometer unter 5er Pace gelaufen. Auch weil ich einmal wieder verstärkt auf meinen Laufstil geachtet habe. Hach, die Sonne ist manchmal doch ein guter Motivator… 🌞

Motivierender Sonnenschein beim Laufen

Motivierender Sonnenschein beim Laufen

Distanz: 11.10 km
Zeit: 01:00:41
Anstieg: 115 m
Ø Pace: 5:28 min/km
Ø Geschwindigkeit: 11.0 km/h
Ø Herzfrequenz: 155 bpm
Ø Schrittfrequenz: 149 spm
Temperatur: 13.3 °C
Kalorien: 776 kcal

2021: 697 km
März: 225 km
KW 12: 46 km

Das heut war mein 925. dokumentierter Lauf. Die 1.000 rückt immer näher. Seit meinem 900. Laufeintrag sind ziemlich exakt vier Wochen vergangen. Der März ist noch nicht einmal rum und es ist schon mein drittbestes Laufjahr seit 2008. Unten findet ihr, wie immer, eine Tabelle mit all meinen Laufversuchen:

2008 2009 2010 2011 2012
Distanz 130,60 143,53 382,31 426,62 291,15
Dauer 15:32:00 15:37:00 38:48:45 41:55:03 28:39:25
kCal 12.416 11.838 32.184 33.147 22.415
min/km 7:05 6:31 6:05 5:53 5:54
2013 2014 2015 2016 2017
Distanz 388,03 319,01 243,70 670,52 649,79
Dauer 39:02:57 31:23:04 24:24:25 63:12:58 64:56:12
kCal 29.878 24.563 18.930 54.316 53.696
min/km 6:02 5:54 06:00 05:39 5:59
2018 2019 2020 2021 Gesamt
Distanz 1.132,30 451,9 2.020,36 697,51 7.947,33
Dauer 109:40:38 44:12:04 190:24:35 65:03:16 772:52:22
kCal 95.800 39.100 159.598 52.039 639.920
min/km 5:48 5:52 5:39 5:36 6:00

Im Moment achte ich wieder ein wenig mehr, dass ich nicht jeden Abend (sprich nur am Wochenende) Süßkram in mich reinstopfe und Alkohol trinke. Dennoch ist es ein gutes Gefühl, dass ich dieses Jahr schon 97 Tafeln Schokolade bzw. 221 Flaschen Bier durch das Laufen vernichtet habe. 🍺🍫

Im ersten Ohr: Sneakpod #673 – Der weiße Tiger
Im zweiten Ohr: The Wohlstandskinder, blink-182, Alkaline Trio

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.