Media Monday #489

Nun sind auch die Herbstferien komplett ereignislos an uns vorübergezogen. Zumindest positive Ereignisse blieben aus. Typisch für 2020, aber ich will ja nicht jammern, das es uns im Großen und Ganzen gut geht. Trump wurde auch abgewählt (siehe Frage 1), was vielleicht zeigt, dass sich die Dinge zum Positiven wenden. Ansonsten habe ich die letzten Tage schon wieder gearbeitet, wir haben einige Filme gesehen und waren viel draußen. Das Wetter war schließlich famos. Nächste Woche steht ein Geburtstag auf dem Programm, den wir nicht groß feiern werden können, und dann rückt auch schon die Vorweihnachtszeit näher. Aber nun erst einmal zu den aktuellen Fragen des Medienjournals. Viel Spaß damit und bleibt gesund! 💚

Media Monday #489

  1. Nachdem die Medien in den letzten Tagen von den US-Wahlen dominiert worden sind, gibt es nun ja ein Happy End. Hurra! 🗽
  2. Ich habe mich ja kürzlich an die Serie „Designated Survivor“ herangetraut und selbst in dieser wurde US-Politik logischer dargestellt als in den letzten Jahren unter Mr. Orange.
  3. Die Lage in unserem Land beschäftigt mich aktuell allerdings weit mehr als der Wahlzirkus in Übersee, denn die konstante Bewegung nach rechts inklusive aller Schwurbelei macht mir wirklich Sorgen; diesen Leuten sollte man Filme wie „Jojo Rabbit“ zeigen, doch würden sie das nicht im Geringsten verstehen. Es ist so deprimierend.
  4. Hätte man mir vor einem Jahr gesagt, ich würde 2020 zu 90% von zu Hause aus arbeiten, dann hätte ich nur ungläubig mit dem Kopf geschüttelt.
  5. Die richtigen Filme für meine Kinder rauszusuchen musste ich auch erst einmal lernen, schließlich werden sie schnell größer und erfreuen sich inzwischen an Klassikern, wie „Zwei wie Pech und Schwefel“.
  6. Es fehlt mir schon sehr, meinen Kindern etwas anderes bieten zu können, als nur spazieren zu gehen. So schön ich das selbst auch finden mag.
  7. Zuletzt habe ich mir den Pixar-Film „Onward: Keine halben Sachen“ (siehe Foto unten) und das war großartige Unterhaltung, weil der Film extrem gut erzählt ist, wunderbar aussieht und die emotionale Wucht einfach bombastisch ist.

Ganz frisch in der Sammlung und bereits geschaut (mehr Einblicke dieser Art findet ihr auf meinem Instagram-Account):

21 Gedanken zu “Media Monday #489

  1. Pingback: Media Monday #489 – Filmexe – Blog über Filme und Serien

  2. Pingback: Media Monday #489 – Filmexe – Blog über Filme und Serien

  3. Das hatte wohl niemand erwartet, dass wir so lange zu Hause hängen würden. Wobei du ja im grunde noch normal arbeitest.
    Diese ganzen Covidioten machen mich immer mehr rasend…
    War gestern mit Junior auch im Wald spazieren.

    Gefällt 1 Person

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.