Run, Fatboy, Run (619)

Heute war wieder so ein Tag. Ein Meeting direkt nach dem anderen. Von 9 bis 16 Uhr durchgehend. Davor und danach kurz Zeit ein paar E-Mails zu beantworten. Kommt glücklicherweise nicht so oft vor, aber ich hatte nach diesem Marathon das Gefühl dringend Bewegung und frische Luft zu brauchen. Also raus und laufen. 🏃‍♂️

Es beginnt wieder die Zeit der Läufe in den Sonnenuntergang

Es beginnt wieder die Zeit der Läufe in den Sonnenuntergang

Distance: 8.07 km
Duration: 00:43:59
Elevation: 60 m
Avg Pace: 5:26 min/km
Avg Speed: 11.0 km/h
Heart Rate: 165 bpm
Stride Frequency: 153 spm
Energy: 704 kcal

2019: 202 km
September: 42 km

Während des Laufes habe ich festgestellt, dass ich ziemlich schnell unterwegs bin. Der Fuß hat nach ca. 2 km auch nur noch gezwickt, weshalb ich ein wenig mehr Gas gegeben habe. Dies hat letztendlich zum schnellsten Lauf seit letztem Oktober geführt. Irre. Eigentlich wollte ich morgen noch einmal in die Arbeit radeln, doch das klappt aufgrund von Terminen nicht. Also Freitag radeln oder Samstag laufen… 🤔

Im Ohr: FatBoysRun – Episode 167: Prof. Dr. Oliver Stoll

2 Gedanken zu “Run, Fatboy, Run (619)

  1. Wunderbar, es scheint langsam aber sicher wirklich wieder bergauf zu gehen bei dir! Wie lang warst du jetzt raus?
    Ich versuche mich am Samstag wieder an einer 5km-Runde, so langsam hab ich genug von der Zwangspause 😦

    Gefällt 1 Person

    • Ja, es funktioniert wieder ganz gut bzw. ich habe gelernt mit dem Schmerz umzugehen und es nicht zu übertreiben: Statt 4 Läufen pro Woche nur noch 2 und statt 120 km im Monat nur noch 60 km (so zumindest mein aktuelles Monatsziel). Raus war ich ziemlich genau 5 Monate (Mitte Februar bis Mitte Juli).

      Drücke dir die Daumen für deinen Lauf am Samstag! Immer noch das Knie? 🤕

      Liken

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.