Run, Fatboy, Run (563)

Nach einem Wochenende, an dem ich mehr gegessen und getrunken habe, als in den letzten zwei Monaten zusammen (vom Schlafmangel einmal ganz zu schweigen), wollte ich heute unbedingt laufen gehen. Auch wenn die Erwartungen an meinen Körper eher gering waren, so mangelte es mir nicht an Motivation. Zumindest ein langsamer Lauf über 7 km sollte doch drin sein.

Ein Lauf in den Sonnenuntergang...

Ein Lauf in den Sonnenuntergang…

Distance: 10.01 km
Duration: 00:53:33
Elevation: 74 m
Avg Pace: 5:20 min/km
Avg Speed: 11.22 km/h
Heart Rate: 160 bpm
Stride Frequency: 151 spm
Energy: 854 kcal

2018: 866 km
Oktober: 68 km

Das Ergebnis überrascht mich selbst fast am meisten: Ich war von Anfang an deutlich schneller unterwegs, als ich dies geplant hatte. Dabei musste ich mich nicht einmal sonderlich anstrengen. Auch die Strecke habe ich spontan auf 10 km erweitert. Nur als dann die Sonne weg war, wurde es ziemlich frisch. Für meinen nächsten Lauf am Abend werde ich meine Bekleidung wohl noch einmal überdenken müssen…

Im ersten Ohr:  FatBoysRun – Episode 136: Fragen über Fragen
Im zweiten Ohr: Jimmy Eat World, blink-182

2 Gedanken zu “Run, Fatboy, Run (563)

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.