Run, Fatboy, Run (477)

Nach einer zweiwöchigen Erkältungspause war ich heute endlich einmal wieder laufen. Da ich die Mittagssonne verpasst hatte, habe ich mich nachmittags mitten im schönsten Schneegestöber aufgemacht. Man gönnt sich ja sonst nichts:

Juhu, laufen durch Schneegestöber!

Juhu, laufen durch Schneegestöber!

Distance: 10.34 km
Duration: 01:05:08
Elevation: 89 m
Avg Pace: 6:17 min/km
Avg Speed: 9.53 km/h
Heart Rate: 175 bpm
Stride Frequency: 150 spm
Energy: 953 kcal

Aufgrund der Pause und der immer noch nicht komplett ausgeklungenen Erkältung habe ich es langsam angehen lassen. Dennoch ist mein Puls auf dem ersten Kilometer (zumindest wenn man den Messwerten glaub) wieder beständig über 200 bpm gewesen, mit dem Spitzenwert 225 bpm – dabei fühlt es sich beim Laufen nicht so an. Danach war ich wieder irgendwo zwischen 150 und 170 bpm, was für meine Verhältnisse auch okay ist. Ich verstehe nur den starken Anstieg zu Beginn meiner Läufe nicht, den ich fast jedes Mal habe:

Jedes Mal ein Anfangspuls deutlich über 200 bpm. Warum?

Jedes Mal ein Anfangspuls deutlich über 200 bpm. Warum?

Nach dem Lauf war ich auch ziemlich K.O. Dennoch bin ich für die lange Pause recht zufrieden und hoffe nur, damit nicht gleich den Rückfall in die nächste Erkältung heraufbeschworen zu haben…

Im ersten Ohr: FatBoysRun – Episode 107: Happy New Year
Im zweiten Ohr: blink-182

10 Gedanken zu “Run, Fatboy, Run (477)

  1. Schbeegestöber? Ich bin neulich zwei Runden um Arthurs Seat (je gut 5km) mit beständigem Schneetreiben und bei der zweiten Runde waren es 2cm, die mich bergauf ganz schön haben arbeiten lassen.
    Zum Puls: ist das über einen Brustgurt oder über Handgelenk? Wenn ersteres, dann kann die komische Messung erklärt werden durch fehlende Feuchtigkeit.

    Gefällt 1 Person

    • Liegen geblieben ist der Schnee hier nicht, aber er war überall in der Luft. Ich mag das ja. Definitiv besser als Regen wenn es so kalt ist.

      Danke für den Tipp mit der Feuchtigkeit! Ich mache die Kontakte zwar immer nass, aber wahrscheinlich zu wenig. Werde da mal drauf achten… 👍

      Gefällt mir

  2. Ach schön, bei uns hat es gestern auch ein bisschen geschneit, da hab ich mich sehr gefreut. Während des Laufs ist leider nichts liegen geblieben, letzte Nacht gab es dann aber ein bisschen mehr und nun ist es hier auch weiß 🙂

    Gefällt 1 Person

  3. Pingback: Media Monday #345 | moviescape.blog

  4. Pingback: Run, Fatboy, Run (478) | moviescape.blog

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.