Mehr vierzig als dreißig?

Ich habe die Halbzeit zur großen Drei überschritten. Nun geht es unaufhaltsam auf vierzig zu. Ein sehr unwirklicher Gedanke, auch wenn ich mit Frau, zwei Kindern, einem festen Job und neuerdings auch Haus (und Spielhaus) mitten im Leben stehe. Irgendwo ist dann doch die Grenze der Vorstellungskraft erreicht. Aber bis dahin habe ich nun ja noch vier Jahre, um mich mit diesem Gedanken anzufreunden… 😉

geburtstag-2016

Für mich war es der erste Geburtstag im neuen Haus – und damit auch der erste Geburtstag, den wir nicht bei größter Hitze in einer kleinen Dachgeschosswohnung feiern mussten. Somit war es eine große Freude einfach den Grill anzuschmeißen und den sieben anwesenden Kindern beim Toben durch den Garten zuzusehen. Auch wir Erwachsenen hatten unseren Spaß und in einer ruhigen Minuten hätte ich wirklich dankbar für all das sein sollen. Wie es bei so turbulenten Tagen jedoch häufig ist, gab es keine ruhige Minute und somit bleiben am Ende nur die Erinnerungen daran.

Wie ihr auf dem Foto erkennen könnt, wurde ich wieder reichlich beschenkt: Das Highlight ist wohl die Feuerschale für den Garten, die wir im Urlaub hoffentlich noch ausprobieren werden. Ansonsten gab es Praktisches, wie den Montageständer für die Fahrräder, Leckeres, wie etliche Whiskys und Schokoladen, und natürlich auch Unterhaltsames, wie die fünfte Staffel von „Shameless“ und ein Buch, das ein paar Wanderrouten speziell für Kinder enthält. Eigentlich müsste ich nun noch einmal zwei Wochen Urlaub nehmen, um all die tollen Geschenke zu testen. Vielen Dank! 🙂

59 Gedanken zu “Mehr vierzig als dreißig?

  1. Oi, alles nur erdenklich Gute zum Geburtstag nachträglich! Jetzt hätte ich fast das mit der Halbzeit bei der 30 überlesen… 😉
    Es scheint Dinge zu geben, die sich durch diese Geschenkbilder ziehen, wie mir scheint. Daher cheers!
    Das orangene Kuh(?)-Dingens finde ich übrigens süß. Erfüllt das auch einen Zweck oder ist das „nur“ Deko?

    Gefällt 1 Person

    • Hättest du es mal lieber überlesen… 😀

      Ja, Whisky – abseits der Standards – kaufe ich mir dann doch eher selten selbst. Für mich immer ein gutes Geschenk, auch wenn ich mir früher nie hätte vorstellen können mir Alkohol schenken zu lassen. Aber nun gut.

      Das Kuh-Dingens ist ganz einfach ein Ofenhandschuh aus Kunststoff… 😉

      Gefällt mir

  2. Herzlichen Glückwunsch nachträglich! Ich hab ja bald (naja, relativ bald) einen runden Geburtstag. Da machen sich alle in meinem Alter um mich herum total verrückt. Mich lässt das aber ganz ehrlich total kalt. Sind doch nur Zahlen, oder? In diesem Sinne, noch mal alles Gute!

    Gefällt 1 Person

    • Danke sehr! Ach, so ein runder Geburtstag ist schon immer etwas Besonderes. Natürlich geht der Tag auch nur normal vorüber, ohne dass man einen Alterssprung macht, doch ist es dennoch eine Marke. Aber gut, dass du es so siehst… 🙂

      Gefällt 1 Person

  3. Pah, Alter ist relativ. Rede ich mir jedenfalls verzweifelt ein. Solange man im Kino von Senioren noch als junger Mann angeredet wird („Frag doch mal den jungen Mann, ob hier drin Toni Erdmann läuft“) ist noch alles in Ordnung. Umso mehr, wenn man dann ob so mancher Szene im Film wie ein Teenie peinlich berührt rüber zu den beiden Älteren guckt, als hätte man die eigenen Eltern in ein Eros-Center gelockt. (Falls du den Film mal sehen solltest, wirst du wissen, was ich meine – und stell dir dann die Szene im Kino bildlich vor)

    Was ich schreiben wollte: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag. Stetiger Film- und Serienkonsum hält jung. Ist einfach so.

    Gefällt 1 Person

    • Hehe, ich kann mir das bildlich vorstellen und werde an dich denken, wenn ich den Film mal sehe. Ist wohl sehr empfehlenswert? Habe ich zumindest immer wieder gehört.

      Danke dir vielmals! Wenn deine Theorie stimmt, dann müssten wir ja die Jüngsten im Herzen sein… 😀

      Gefällt mir

  4. Herzlichen Glückwunsch auch von mir. Wie ich sehe, hast du dich im wörtlichen Sinn wieder geschmackvoll beschenken lassen. Der 12jährige Tullamore Dew ist echt lecker, sehr aromatisch und „geht gut runter“ ;-). Der violette müsste der Triple Distilled sein, oder? Und was ist das rote Zeug? Noch nie gesehen 😀

    Gefällt 1 Person

    • Danke dir! 🙂

      Ja, der Whisky gehört inzwischen einfach dazu. Den 12-jährigen Tullamore Dew wollte ich schon lange einmal probieren, war mir zum selbst Kaufen aber immer zu teuer, zumal ich auch den normalen sehr lecker finde. Triple Distilled sind aber doch alle Irischen Whiskys, oder nicht?

      Das rote Zeug ist ein Rum. Wollte ich auch schon länger mal testen und ist auch wirklich lecker! Allerdings sehr viel süßer als der Whisky.

      Gefällt mir

  5. Unglaublich, was die moderne Medizin zu leisten imstande ist, dass Menschen soooo verdammt alt werden. 😉 Nachträglich herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung. 🙂
    Und wie man auch an den Geschenken sieht, ist es das Alter, in dem man auf seine Gesundheit achten muss, um es zu erreichen. Merke: Vor dem Alkohol erst eine Runde wandern und zum Frühstück schön brav das gesunde Müsli. Die Schokolade hingegen ist wie Shameless nur zum Anschauen. 😉

    Gefällt 1 Person

  6. Wünsche Dir von Herzen alles Gute!
    Sind ja gar nicht so weit auseinander, bei mir ist es morgen so weit 🙂

    Schön an deinem Geschenkbild finde ich vor allem eins: Reichlich Sprit und Süßigkeiten, aber für das gute Gewissen dann auch noch zwei Becher Müsli 😉 So lebt es sich doch!

    Gefällt 1 Person

  7. Da wünsche ich nun nachträglich auch einen schönen Geburtstag! Ich finde du solltest den Blog solange am Leben erhalten bis ich meinen 35. Geburtstag feiere. Dann können wir mal Geschenke vergleichen. ^^

    Ansonsten klingt das alles von deiner Seite aus hocherfreulich, was mich wiederum erfreut. Is dat schön. ❤

    Gefällt 1 Person

    • Vielen Dank! 🙂

      Ja, das ist MyMuesli. Mag ich auch sehr gerne und bei uns gibt es sogar einen Shop, doch selbst ohne Versandkosten sind die Müslis zu teuer bei unserem Verbrauch (wir inkl. Kids essen alle unter der Woche früh Müsli). Aber ab und zu kann man sich das schon gönnen – oder schenken lassen… 😉

      Gefällt mir

  8. Pingback: Run, Fatboy, Run (388) | Tonight is gonna be a large one.

  9. Pingback: Media Monday #271 | Tonight is gonna be a large one.

  10. Pingback: Run, Fatboy, Run (390) | Tonight is gonna be a large one.

  11. Pingback: Media Monday #272 | Tonight is gonna be a large one.

  12. Pingback: Shameless (US) – Season 5 | Tonight is gonna be a large one.

  13. Pingback: Happy Birthday Blog: 11 Jahre | moviescape.blog

  14. Pingback: Mit 37 geht es bergab… | moviescape.blog

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.