Run, Fatboy, Run (1463)

Seit gestern ist das Zappelinchen Corona-positiv. Sie hat nur geringe Erkältungssymptome, wollte sich aber dennoch testen. Wenn doch nur alle Menschen so vernünftig wären, dann würde das mit der Eigenverantwortung auch klappen. Wir harren nun der Dinge und hoffen, dass es nicht wieder alle Familienmitglieder erwischt. Für mich stand deshalb auch ein weiterer Home-Office-Tag auf dem Plan. Mittags bin ich laufen gegangen. Wer weiß, wie oft das in naher Zukunft noch geht? 🏃‍♂️

Ein aus Gründen anstrengender Mittagslauf bei top Wetter

Ein aus Gründen anstrengender Mittagslauf bei top Wetter

Distanz: 10.03 km
Zeit: 01:01:00
Anstieg: 69 m
Ø Pace: 6:05 min/km
Ø Geschwindigkeit: 9.9 km/h
Ø Herzfrequenz: 153 bpm
Ø Schrittfrequenz: 153 spm
Temperatur: 11.1 °C
Kalorien: 790 kcal

2023: 467 km
März: 113 km
KW 11: 30 km

Ich war leider deutlich zu warm angezogen, auch wenn der Wind ziemlich gepfiffen hat. Auch bin ich nicht so schnell vorangekommen, wie bei den letzten Läufen. Viel zu viele Themen im Kopf und die Sorge, was nun in den nächsten Tagen geschehen wird. Das Wochenende war eigentlich komplett durchgeplant. Natürlich haben wir alles abgesagt. Corona ist eben noch nicht vorbei, auch wenn es niemand wahrhaben will.

Im ersten Ohr: Sneakpod #762 – Meet Cute
Im zweiten Ohr: Skye Wallace, Frank Turner, Screeching Weasel

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..