Run, Fatboy, Run (841)

Es muss ein ungeschriebenes Gesetz sein: Für jedes Thema, das man in seiner letzten Arbeitswoche des Jahres abarbeitet, poppen zwei neue hoch. Freitagabend mache ich wirklich drei Kreuze und nehme mir fest vor, die beruflichen digitalen Kanäle abzuschalten. Mal sehen, ob das klappen wird. 🤞

Heute hat sich tatsächlich einmal wieder die Sonne blicken lassen

Heute hat sich tatsächlich einmal wieder die Sonne blicken lassen

Distanz: 8.13 km
Zeit: 00:45:35
Anstieg: 60 m
Ø Pace: 5:36 min/km
Ø Geschwindigkeit: 10.7 km/h
Ø Herzfrequenz: 162 bpm
Ø Schrittfrequenz: 147 spm
Temperatur: 3.9 °C
Kalorien: 645 kcal

2020: 1912 km
Dezember: 124 km
KW 51: 16 km

Ich war heute schon vor dem Lauf ziemlich platt, habe mich aber dennoch aufgerafft. Wirklich entspannt war es nicht, aber die letzten 88 km des Jahres wollen ja schließlich gelaufen werden… 🏃‍♂️

Im Ohr: FatBoysRun – Episode 229: Mineralstoffe mit Caroline Rauscher

Ein Gedanke zu “Run, Fatboy, Run (841)

  1. Pingback: Run, Fatboy, Run (842) | moviescape.blog

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.