Run, Fatboy, Run (839)

Heute hatte ich mir vorgenommen, 14 km zu laufen, um die 100 km im Dezember zu erreichen. Dann wurden es doch 15 km und da mir noch der Halbmarathon in diesem Monat fehlte, habe ich noch spontan eine Schleife von gut 6 km drangehängt.

Meine spontane Halbmarathonstrecke

Meine spontane Halbmarathonstrecke

Distanz: 21.21 km
Zeit: 01:54:59
Anstieg: 150 m
Ø Pace: 5:25 min/km
Ø Geschwindigkeit: 11.1 km/h
Ø Herzfrequenz: 160 bpm
Ø Schrittfrequenz: 149 spm
Temperatur: 2.8 °C
Kalorien: 1573 kcal

2020: 1895 km
Dezember: 107 km
KW 50: 63 km

Für einen spontanen Halbmarathon bin ich extrem zufrieden mit mir. Ich bin sogar meine zweitbeste Zeit auf die Distanz gelaufen. Und das einfach so. Vor ein paar Jahren wäre das noch unvorstellbar gewesen. Morgen werde ich guten Gewissens die Beine hochlegen… 😅

Im ersten Ohr: Radio Nukular – Episode 132: Body Shaming
Im zweiten Ohr: Sum 42, Billy Talent, Feeder

6 Gedanken zu “Run, Fatboy, Run (839)

  1. Pingback: Nordwand (2008) | moviescape.blog

  2. Pingback: Media Monday #494 | moviescape.blog

  3. Pingback: Run, Fatboy, Run (840) | moviescape.blog

  4. Wow, das ist echt beeindruckend! Wie hast du es mit Verpflegung gehalten? Ich schaffe 2h ohne Zucker, aber dann fuehle ich mich ziemlich miserablel gegen Ende oder nach dem Lauf.
    Und eine Schleife von 6km ist momentan mein Standard-Lauf (am Wochenende auf 7km erweitert… aber ist fast alles durch den Matsch, weshalb ich es als laenger zaehle)

    Gefällt 1 Person

    • Danke! Ohne Zucker/Essen geht ganz gut. Bin bisher noch nie mit gelaufen, aber hatte auch erst kurz davor gegessen, insofern liegt es vielleicht daran. Das Problem war eher, dass ich nix zu trinken dabei hatte. Ist im Winter zwar einfacher, aber nicht ideal. So 15 km ohne Wasser klappt immer, aber hier war es schon an der Grenze.

      Das Matschwetter zurzeit ist auch echt schwierig. Bin heute auch wild rumgeschlittert im Wald.

      Liken

  5. Pingback: Mein Laufjahr 2020: 2.020 km in 190 Stunden und 203 Läufen | moviescape.blog

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.