Run, Fatboy, Run (805)

Erinnert ihr euch noch an gestern? Ich war in kurzen Laufklamotten und strahlendem Sonnenschein unterwegs und bin eine neue persönliche Bestzeit auf 5 km gelaufen. Und heute? Heute wollte ich erneut los, um meine angepeilte Wochendistanz zu erreichen. Allerdings ist es so richtig November und regnet in Strömen. Den ganzen Tag. Los bin ich natürlich dennoch… 🌧

Direkt Novemberwetter zum ersten Lauf im November

Direkt Novemberwetter zum ersten Lauf im November

Distanz: 11.13 km
Zeit: 01:00:53
Anstieg: 84 m
Ø Pace: 5:28 min/km
Ø Geschwindigkeit: 11.0 km/h
Ø Herzfrequenz: 162 bpm
Ø Schrittfrequenz: 147 spm
Temperatur: 12.2 °C
Kalorien: 875 kcal

2020: 1560 km
November: 11 km

Heute hatte ich keine Motivation sonderlich schnell zu laufen. Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, den November-Halbmarathon gleich heute, am 1. November, anzugehen, aber das Wetter war mir dann doch zu grauselig. Also nur die 10 km, um auf die 43 km in der Woche zu kommen. Letztendlich sind es 11 km geworden, womit ich auch recht zufrieden bin. Ein Spaß war das heute nicht.

Im ersten Ohr: FatBoysRun – Episode 222: Ich war laufen
Im zweiten Ohr: Alkaline Trio, blink-182

Ein Gedanke zu “Run, Fatboy, Run (805)

  1. Pingback: Run, Fatboy, Run (806) | moviescape.blog

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.