Run, Fatboy, Run (799)

Jetzt habe ich seit meinem letzten Lauf tatsächlich zwei Tage pausiert. Zwei Tage! Das hatte ich schon seit Monaten nicht mehr. Eigentlich wollte ich auch schon gestern wieder laufen, doch die Grippeimpfung steckte mir ziemlich in den Knochen. Deshalb habe ich es heute auch langsam angehen lassen… 💉

Es war deutlich wärmer als es aussieht

Es war deutlich wärmer als es aussieht

Distanz: 11.26 km
Zeit: 01:02:43
Anstieg: 76 m
Ø Pace: 5:34 min/km
Ø Geschwindigkeit: 10.8 km/h
Ø Herzfrequenz: 152 bpm
Ø Schrittfrequenz: 147 spm
Temperatur: 15.6 °C
Kalorien: 852 kcal

2020: 1501 km
Oktober: 157 km

Mit dem heutigen Lauf habe die 1.500 km im Jahr durchbrochen. Mein bisheriger Distanzrekord und eine wunderbar runde Zahl. Ein paar Kilometer werden bestimmt noch dazu kommen. Ziemlich sicher schon am Wochenende. 🏃‍♂️

Im ersten Ohr: FatBoysRun – Episode 221: Daniel von Laufen, Liebe Erdnussbutter
Im zweiten Ohr: blink-182, Alkaline Trio, The Wohlstandskinder

12 Gedanken zu “Run, Fatboy, Run (799)

  1. Glückwunsch, das ist ordentlich!

    Ich habe mein ursprüngliches Ziel von 1000km dieses Jahr auf 888km reduziert, damit ich es realistisch noch erreichen kann. Aber dafür werden es auf dem Rad 4949km…

    Gefällt 1 Person

      • Das ist nun wirklich beeindruckend! Solche Distanzen auf dem Rad und dann noch laufen? Krass! Ich fühle mich dieses Jahr schon so, als würde ich zuviel Zeit für das Laufen aufwenden und ohne Home Office wäre das auch gar nicht möglich.

        Liken

      • hab nochmal nachgesehen und die angpeilten 4949km dieses Jahr sind sehr peinlich:
        seit 2014 (als ich nur teilweise aufgezeichnet habe), waren es wesentlich mehr mit, dh ab 2015 mindestens 7279km. Hoechststand war 2017 mit 11030km. Da darf ich dieses Jahr wirklich nicht drueber reden. (note: da sind die ganzen kurzen Strecken fuer Einkaufe und andere Erledigungen nicht dabei)

        Gefällt 1 Person

      • Was soll daran peinlich sein? Nix! Aber ich verstehe schon den inneren Druck, den man hat, wenn es mal weniger wird. Und das sage ich dir als jemand, der heute früh sogar seine 3 km zum Zahnarzt radeln getrackt hat… 😅

        Liken

      • lol, das mache ich nicht – 5km minimum fuer Rad und 2.5km fuer laufen. Wobei man da natuerlich einfach Pause machen kann, d.h. wenn es 2x3km sind, dann zaehlt das 🙂

        Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Run, Fatboy, Run (800): Spezialausgabe | moviescape.blog

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.