Run, Fatboy, Run (796)

Gestern Nacht bzw. heute früh war ich zu lang wach und habe unvernünftig viel getrunken. So richtig erholsam war der Schlaf demnach nicht. Dennoch habe ich mich nach dem späten Frühstück zu einem Lauf aufgerafft. Immerhin wollte ich mein Wochenziel, das bei 43 km liegt, noch erreichen… 🏃‍♂️

Leider immer noch sehr unfreundliches Wetter

Leider immer noch sehr unfreundliches Wetter

Distanz: 11.05 km
Zeit: 00:56:56
Anstieg: 81 m
Ø Pace: 5:09 min/km
Ø Geschwindigkeit: 11.6 km/h
Ø Herzfrequenz: 163 bpm
Ø Schrittfrequenz: 151 spm
Temperatur: 7.2 °C
Kalorien: 836 kcal

2020: 1472 km
Oktober: 128 km

Im Gegensatz zum gestrigen Lauf war ich ordentlich flott unterwegs. Meinen Fuß habe ich heute fast nicht gespürt, worüber ich mich sehr freue. Auch ansonsten bin ich wirklich zufrieden. Morgen werde ich aussetzen und dann am Montag wieder in der Mittagspause starten. Home Office sei Dank.

Im ersten Ohr: Radio Nukular – Episode 127: Naughty Dog
Im zweiten Ohr: blink-182, Alkaline Trio

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.