Run, Fatboy, Run (788)

Da ich gestern einmal wieder im Büro zum Arbeiten war und es später wurde, bin ich nicht zum Laufen gekommen. Das war aber vermutlich auch ganz gut so, denn mir steckte der Halbmarathon vom Sonntag noch ordentlich in den Knochen. Auch heute hat mich noch der Muskelkater geplagt, doch ein lockerer Lauf sollte nicht schaden…

Regnerisch und kühl, doch Hauptsache raus und laufen

Regnerisch und kühl, doch Hauptsache raus und laufen

Distanz: 8.61 km
Zeit: 00:46:53
Anstieg: 56 m
Ø Pace: 5:27 min/km
Ø Geschwindigkeit: 11.0 km/h
Ø Herzfrequenz: 148 bpm
Ø Schrittfrequenz: 149 spm
Temperatur: 12.8 °C
Kalorien: 605 kcal

2020: 1393 km
Oktober: 50 km

Tatsächlich hat es sich okay angefühlt, auch wenn ich bewusst langsam gelaufen bin. Das heißt bei mir inzwischen ein Schnitt von ca. 5:30 min/km, was ich schon ein wenig unglaublich finde. So oder so ein guter Lauf. Wenn alles klappt, morgen gleich nochmal.

Im Ohr: Nerdtalk Sendung 568 – Woke ist en vogue

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.