Ride, Fatboy, Ride (032): Abenteuer Arbeitsweg

Obwohl es heute Nachmittag regnen sollte, habe ich mich in das #AbenteuerArbeitsweg gestürzt. Viele Gelegenheiten dazu habe ich in den kommenden Wochen aufgrund von Urlaub ja nicht mehr… 🚴‍♀️😄

Flott unterwegs auf dem Hinweg

Lustigerweise war ich heute exakt genauso schnell unterwegs, wie bei der letzten Fahrt. Heute fehlen mir nur die letzten paar hundert Meter auf der Strecke, da ich vergessen hatte, die Pause aufzuheben. Macht aber nix.

Heute mit Schatten-Selfie: Hallo! 😎

Heute mit Schatten-Selfie: Hallo! 😎

Distance: 28.01 km
Duration: 01:07:06
Elevation: 222 m
Avg Pace: 2:23 min/km
Avg Speed: 25.06 km/h
Heart Rate: 157 bpm
Energy: 1032 kcal

Ansonsten bin ich heute gut durchgekommen, das Wetter war super und bin zufrieden. Nach der Fahrt ist mir aufgefallen, dass Runtastic seinen Funktionsumfang im Web drastisch reduziert hat. Mobile first ist ja schön und gut, aber für mich ist das schon ein ziemlicher Einschnitt in der User Experience. Schade. 😒

Im Ohr: Fortsetzung folgt S09E20 – Just the 2 of Us: Reloaded

Drohende Unwetter auf dem Rückweg

Heute bin ich irgendwie nicht von der Arbeit losgekommen. Dann hagelte es auch noch Unwetterwarnungen (Gewitter, Starkregen und tatsächlich Hagel). Der Himmel war teils auch recht grau, doch ich bin trocken nach Hause gekommen. 😅

Trotz Unwetterwarnung gut durchgekommen

Trotz Unwetterwarnung gut durchgekommen

Distance: 28.41 km
Duration: 01:16:45
Elevation: 315 m
Avg Pace: 2:42 min/km
Avg Speed: 22.21 km/h
Heart Rate: 147 bpm
Energy: 1019 kcal

Insgesamt war ich heute recht flott unterwegs und hatte selbst am Ende noch Energie. Dennoch war ich froh, als ich endlich zu Hause war. Es gibt so Tage, die reichen irgendwann.

Im Ohr: Nerdtalk Top 5: Bösewichtinnen

Morgen haben wir zwei weitere Kids als Übernachtungsgäste. Mal sehen, ob ich dann am Donnerstag noch genügend Energie für das #AbenteuerArbeitsweg habe. Ich werde es euch wissen lassen… 🙂

2019: 1.344 km
August: 113 km

2 Gedanken zu “Ride, Fatboy, Ride (032): Abenteuer Arbeitsweg

  1. Oha, immer noch Runtastic treu?! Da bin ich schon ewig weg – Strava ist mir lieber! Und ja, auch wenn das urspruenglich ein Soziales Netzwerk war, ist es auch mehr als nuetzlich wenn man alles auf privat stellt und nie mit irgendjemandem interagiert.

    Gefällt 1 Person

    • Ich nutze hauptsächlich die TomTom-MySports-Seite zur Analyse. Runtastic nur, weil viele Freunde und Kollegen da unterwegs sind. Strava hatte ich mir mal einen Account gemacht, war dann aber zu faul, um alles umzuziehen. Vielleicht gehe ich das jetzt nochmal an.

      Liken

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.