Ride, Fatboy, Ride (028): Abenteuer Arbeitsweg

Nachdem mein letztes #AbenteuerArbeitsweg aufgrund eines gemeingefährlichen Autofahrers leider kein besonders positives Erlebnis war, bin ich heute mit gemischten Gefühlen gestartet. Was ich erlebt habe, lest ihr im folgenden Bericht… 🚴‍♀️

Eine erfreulich entspannte Hinfahrt

Das Wetter war heute perfekt! Ein wenig bewölkt, aber nicht zu kalt. Ich bin auch gut vorangekommen, musste jedoch häufiger an den bedrängenden Autofahrer von der letzten Fahrt denken. Speziell als ich an der entsprechenden Stelle vorbeikam. Freitag ist jedoch eh immer weniger auf den Straßen los, so dass ich heute keine unangenehme Begegnung hatte. 😅

Freie Bahn auf der Hinfahrt

Freie Bahn auf der Hinfahrt

Distance: 28.18 km
Duration: 01:07:12
Elevation: 217 m
Avg Pace: 2:23 min/km
Avg Speed: 25.16 km/h
Heart Rate: 159 bpm
Energy: 1027 kcal

Letztendlich bin ich heute sogar die zweitbeste Zeit überhaupt gefahren (von den 14 Fahrten insgesamt). Damit kann ich recht zufrieden sein… 😊

Im Ohr: Sneakpod #588 – Cold Pursuit

Gegenwind und keine Energie auf der Rückfahrt

Heute habe ich mich wieder recht motiviert auf den Heimweg gemacht. Die erste Hälfte hat das auch ganz gut geklappt, doch danach wurde es wirklich mühsam und die Kilometer haben sich gezogen. 😓

Bedrohliche Wolken und keine Energie mehr

Bedrohliche Wolken und keine Energie mehr

Distance: 28.46 km
Duration: 01:22:21
Elevation: 317 m
Avg Pace: 2:54 min/km
Avg Speed: 20.74 km/h
Heart Rate: 143 bpm
Energy: 988 kcal

Vielleicht war dreimal die Woche doch etwas ambitioniert. Vielleicht lag es an der Tagesform oder an etwas anderem. Dennoch bin ich froh, mich auch heute aufs Rad geschwungen zu haben. Übrigens bin ich gleich nach der Ankunft zu Hause noch einmal mit den Kindern losgefahren und werde später auch noch einmal losradeln. Ihr könnt im Geiste also noch einmal knapp 5 km dazurechnen… 😉

Im Ohr: Radio Nukular – Episode 104: Live in Berlin

Das #AbenteuerArbeitsweg bestand für mich diese Woche aus Höhen und Tiefen. Letztendlich lasse ich mich davon aber nicht unterkriegen und werde es nächste Woche erneut angehen. Dann aber – und das ist jetzt schon absehbar – maximal zweimal, was vielleicht gar nicht so schlecht ist… 😅🚴‍♀️

2019: 1.118 km
Juli: 338 km

Ein Gedanke zu “Ride, Fatboy, Ride (028): Abenteuer Arbeitsweg

  1. Pingback: Media Monday #421 | moviescape.blog

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.