Die 5 besten Killer in Horrorfilmen

Es geht weiter mit den Halloween-Vorbereitungen: Die 5 BESTEN am DONNERSTAG steht abermals ganz im Zeichen des Horrors. Gorana möchte von uns die fünf besten Killer wissen. Ob sie hier die Effizienz meint? Dann geht meine Liste vermutlich in eine andere Richtung. Schaut doch mal rein… 🔪👻

Die 5 BESTEN am DONNERSTAG #110

Das Thema für Ausgabe #110 lautet:

Die 5 besten Killer in Horrorfilmen

  1. John Ryder aus „Hitcher, der Highway Killer“ (1986) – Rutger Hauers Präsenz in diesem fiesen, kleinen Schocker ist so gigantisch, dass der charismatische Anhalter für mich zweifellos einer der besten Killer ist.
  2. Die Verfolger aus „It Follows“ (2014) – Was ist noch fieser als ein Killer? Gleich ein ganzer Haufen. Die Bedrohung, die durch die Verfolger in diesem Film ensteht, ist wahrer Horror.
  3. Ghostface aus „Scream“ (1996) – Zwar keine dedizierte Person, doch ist Ghostface so ikonisch, dass es diese Figur selbst noch in „Scream 4“ schafft, dass ich die Finger ins Sofa kralle.
  4. John Doe aus „Sieben“ (1995) – Eine der am besten eingeführten Killer der Filmgeschichte. So unscheinbar und doch perfider, als alle anderen auf dieser Liste.
  5. Mick Taylor aus „Wolf Creek“ (2005) – Mick Taylor könnte fast als John Ryders verschollener Bruder durchgehen, so intensiv habe ich seine gnadenlose Präsenz in Erinnerung. Wahrlich furchteinflößend.

22 Gedanken zu “Die 5 besten Killer in Horrorfilmen

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.