Run, Fatboy, Run (546)

Nach einem Tag voll Schlemmerei und viel Rumsitzen (die Oma hat ihren Geburtstag nachgefeiert), war bei den Kids und mir der Bewegungsdrang noch groß. Also haben wir uns am Spätnachmittag noch zu einer kurzen Runde aufgemacht:

Herrliches Spätsommerwetter!

Herrliches Spätsommerwetter!

Distance: 6.43 km
Duration: 00:36:24
Elevation: 52 m
Avg Pace: 5:40 min/km
Avg Speed: 10.60 km/h
Heart Rate: 155 bpm
Stride Frequency: 149 spm
Energy: 529 kcal

2018: 708 km
September: 43 km

Normalerweise nehme ich nur ein Kind zum Laufen mit, da auf zwei Kamikazeradler zu achten nicht immer ganz einfach ist. Auch heute sind wir nur knapp einem Unfall entgangen (der Pfosten ist bestimmt ganz plötzlich auf den Gehsteig gesprungen). Dafür haben wir dann bei einer Seilbahn Halt gemacht, um die Gemüter zu beruhigen. Alles in allem ein netter Lauf, der für ein wenig Puffer gesorgt hat. Die kommende Woche ist nämlich schon wieder irrsinnig voll.

Im Ohr:  „Was? Papa! Dann bist du ja fast 30 Jahre älter als ich…“

Ein Gedanke zu “Run, Fatboy, Run (546)

  1. Pingback: Run, Fatboy, Run (547) | moviescape.blog

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.