Run, Fatboy, Run (539)

Der letzte Urlaubstag war noch einmal ordentlich vollgestopft. Da das Wetter schlecht war, haben wir vormittags ein Hallenbad besucht, nachmittags waren wir noch einmal im Watt unterwegs. Eigentlich wäre ich danach auch müde gewesen. Doch dann habe ich den Eintrag von moep0r gesehen, der noch einmal ordentlich vorgelegt hat. Also Laufschuhe angezogen und kurz vor dem Abendessen (erst um 20:30 Uhr) noch einmal raus auf die flachen Strecken im hohen Norden:

Ein letzter, windiger Lauf im hohen Norden...

Ein letzter, windiger Lauf im hohen Norden…

Distance: 10.11 km
Duration: 00:51:50
Elevation: 6 m
Avg Pace: 5:07 min/km
Avg Speed: 11.70 km/h
Heart Rate: 161 bpm
Stride Frequency: 151 spm
Energy: 825 kcal

Ich habe den guten moep0r zwar nicht komplett eingeholt (aber immerhin stehen auch bei mir nun 101 km im August auf der Uhr), doch bin ich froh noch einmal draußen gewesen zu sein. Immerhin seht ihr oben meine neue Bestzeit auf 10 Kilometer. Wenn das mal nichts ist! Morgen treten wir nun die Heimreise an und wie es nächste Woche weitergeht? Ich werde es euch wissen lassen… 🙂

Im ersten Ohr: Mini Unit #29: Ant-Man And The Wasp (Ohne Spoiler)
Im zweiten Ohr: Jimmy Eat World, Third Eye Blind

8 Gedanken zu “Run, Fatboy, Run (539)

  1. Puhhh, sogar mit Bestzeit! Allerdings sind 6 Höhenmeter auf 10km auch echt eine Ansage. Eventuell solle ich beim nächsten Besuch an der Nordsee auch Mal ein paar Kilometer hinterm Deich abreißen. Die Bedingungen sind ja ziemlich gut gut ^^

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Run, Fatboy, Run (540) | moviescape.blog

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.