Run, Fatboy, Run (537)

Nach einem Ausflug zu den Seehundbänken im Wattenmeer, wollten die Kinder am Nachmittag noch zum Auspowern auf den Spielplatz gehen. Ich habe die Gelegenheit für einen kurzen Lauf genutzt. Zumindest sollte es ein kurzer Lauf werden. Leider habe ich mich hinter dem Deich verlaufen, so dass ich nach ca. 5 km entnervt umgekehrt bin. Hier sieht wirklich alles gleich aus. Es gibt keine Berge, Wälder oder andere Merkmale in der Landschaft. Nur Kühe, Schafe, Deich und Windräder. Hilfe!

Hilfe, hinterm Deich schaut alles gleich aus!

Hilfe, hinterm Deich schaut alles gleich aus!

Distance: 10.07 km
Duration: 00:54:31
Elevation: 7 m
Avg Pace: 5:24 min/km
Avg Speed: 11.08 km/h
Heart Rate: 158 bpm
Stride Frequency: 149 spm
Energy: 827 kcal

Mit der Zeit bin ich recht zufrieden, speziell da ich zurzeit vermutlich doch mehr esse als sonst. Und viel im Auto oder auf Schiffen sitze. Deshalb bin ich auch wirklich froh, dass ich hier die Gelegenheit zum Laufen in dieser wunderschönen, aber eben doch auch verwirrenden, Landschaft habe… 🙂

Im Ohr: Second Unit #269: THX 1138 [2004] feat. Archivtöne

Ein Gedanke zu “Run, Fatboy, Run (537)

  1. Pingback: Jog around the blog [146]: Zweimal fünf sind auch zehn – OMGWTFBBQ1337.de

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.