Media Monday #373

Eine ereignisreiche Woche geht zu Ende: Ich habe endlich Urlaub! Doch davor gab es schon viel Aufregung, denn am letzten Arbeitstag hat mein Auto schlapp gemacht. Mitten auf der Autobahn. Puff. Überall Rauch. Ich habe es gerade noch zur Werkstatt bringen können (natürlich im Urlaub) und muss nun die Horrormeldung abwarten. Neues Auto oder Reparatur? Das ist die Frage. Aber das muss noch warten, denn aktuell befinden wir uns an der Nordsee und genießen trotz des durchwachsenen Wetters jeden einzelnen Tag. Für die Fragen des Medienjournals habe ich dennoch kurz den Rechner angeschmissen. Ich hoffe ihr wisst das zu schätzen! 😉

Media Monday #373

  1. Blogs, Vlogs, Podcasts, etc.; am liebsten konsumiere ich diese Blogs (wenn ich in Ruhe lesen will) und Podcasts (wenn ich Auto fahre, Sport mache usw.); kann man beides übrigens wunderbar per RSS-Feed abonnieren.
  2. Ich kann mir ja kaum vorstellen, dass mein treues Gefährt nun tatsächlich seinen Geist aufgegeben hat.
  3. Eine schöne Landschaft ist wirklich das A und O, wenn man mich mit einem Urlaubsort begeistern will.
  4. Dem literarischen Genre der Lyrik konnte ich bisher nicht viel abgewinnen.
  5. Manchmal muss man auch einfach Prioritäten setzen, weshalb ich meist nach Besprechungen auf Blogs und in Podcasts (siehe Frage 1) entscheide, etwas sehen oder lesen zu wollen, denn damit bin ich bisher meist gut gefahren.
  6. Wenn ihr euch fragt, wie ich mich bezüglich ungesehener Filme/Serien organisiere: Ich schaue in mein Regal mit ungesehenen Blu-rays/DVDs; ansonsten nutze ich den DVD-Profiler (siehe Twitter-Diskussion dazu).
  7. Zuletzt habe ich hinter dem Deich eine Runde gedreht und das war für mich ein ungewöhnlicher Lauf, weil es keine Steigungen, dafür aber fiesen Gegenwind gab.

Eine Impression der Wattwanderung (mehr davon auf meinem Instagram-Account):

23 Gedanken zu “Media Monday #373

  1. Pingback: Media Monday #373 | Fantasyliebe, Jennifer Lawrence und Team Jacob – Trallafittibooks

  2. Oh je, das mit dem Auto tut mir sehr leid.
    Urlaub hingegen klingt super! Macht euch eine schöne Zeit 🙂
    Mein Auto ist mittlerweile 22 Jahre alt, ich hoffe sehr, dass er noch eine Weile hält, denn sonst muss ich vermutlich weinen. 😀 (ich habe ihn seit 9 Jahren und will gar nix anderes)
    Oh, DVD Profiler klingt interessant, das muss ich mir mal anschauen.

    Gefällt 1 Person

  3. Pingback: Media Monday #375 | moviescape.blog

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.