Run, Fatboy, Run (515)

Der vorletzte Lauf vor dem Halbmarathon. Es hatte selbst abends noch 30 °C und somit konnte ich schon einmal meine Fähigkeiten unter erschwerten Bedingungen testen. Ich habe versucht mein Tempo soweit durchzuziehen, dafür aber die Distanz verkürzt. Hat recht gut funktioniert, auch wenn es für mich inzwischen ungewohnt ist, so kurze Strecken zu laufen.

Ein kurzer Lauf durch die grüne Stadt...

Ein kurzer Lauf durch die grüne Stadt…

Distance: 6.02 km
Duration: 00:32:59
Elevation: 37 m
Avg Pace: 5:28 min/km
Avg Speed: 10.95 km/h
Heart Rate: 163 bpm
Stride Frequency: 153 spm
Energy: 500 kcal

Mein Kratzen im Hals ist immer noch nicht ganz weg und ich schiebe in so manchem Moment wirklich Panik, dass ich nicht starten kann. Ist vermutlich auch viel Einbildung, doch das wäre im Moment wirklich der Super-GAU. Ist ja nicht so, als wäre ich dieses Jahr nicht schon ein paar Mal zum ungünstigsten Zeitpunkt krank gewesen…

Im ersten Ohr: Sneakpod #543 – Foxtrot
Im zweiten Ohr: blink-182, The Weakerthans

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.