Run, Fatboy, Run (483)

Es ist zum Verzweifeln. Schon wieder hatte sich eine hartnäckige Erkältung in unserer Familie breit gemacht – und auch mich hatte es erwischt. Somit liegt der letzte Lauf wieder einmal über zwei Wochen zurück. Wirklich fit bin ich immer noch nicht, doch da ich heute ohnehin frei hatte, wollte ich die Gelegenheit nicht ungenutzt verstreichen lassen. So habe ich mich am späten Nachmittag trotz Regen und kaltem Wind doch noch zu einem Lauf aufgemacht…

Nass, kalt und windig – hatte es vor zwei Tagen nicht noch +16 °C?

Nass, kalt und windig – hatte es vor zwei Tagen nicht noch +16 °C?

Distance: 7.14 km
Duration: 00:49:16
Elevation: 50 m
Avg Pace: 6:53 min/km
Avg Speed: 8.70 km/h
Heart Rate: 163 bpm
Stride Frequency: 147 spm
Energy: 659 kcal

Ich war heute so langsam unterwegs, wie noch nie. Das war ziemlich anstrengend. Sehr sogar. Noch langsamer wäre fast nicht möglich gewesen und dennoch war mein Puls nicht wirklich niedrig (okay, für meine Verhältnisse schon). Allerdings bin ich noch weit davon entfernt, wirklich fit zu sein, und somit bin ich einfach froh, einmal wieder kurz draußen gewesen zu sein.

Im Ohr: FatBoysRun – Episode 115: Probleme eines Ü40-Jährigen

5 Gedanken zu “Run, Fatboy, Run (483)

  1. Pingback: Run, Fatboy, Run (484) | moviescape.blog

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.