Run, Fatboy, Run (410)

Was für eine Woche. Bereits nach den ersten zwei Arbeitstagen hatte ich das Gefühl nie Urlaub gehabt zu haben. Inzwischen hat es sich wieder ein wenig eingependelt und ich bin heute pünktlich gegangen, um den längst überfälligen Lauf anzugehen. Wie ihr auf dem Bild sehen könnt, habe ich einmal wieder meine Stirnlampe ausgepackt und bin durch unser nächtlich verschneite Städtchen gelaufen:

run-fatboy-run-410

Distance: 6.13 km
Duration: 00:34:28
Elevation: 32 m
Avg Pace: 5:37 min/km
Avg Speed: 10.67 km/h
Heart Rate: 173 bpm
Stride Frequency: 150 spm
Energy: 556 kcal

Es war kein weiter Lauf, doch habe ich zum ersten Mal in diesem Jahr den Schnitt von 6:00 min/km geknackt. Dies lag auch an den besseren Verhältnissen: Die Strecke war größtenteils geräumt und es war auch nicht ganz so kalt, wie bei den letzten Läufen. Dennoch bin ich froh, wenn es wieder früher hell wird. Diese Nachtläufe sind nicht so mein Ding. Aber eben besser als nicht zu laufen… 🙂

Im Ohr: FatBoysRun – Episode 72: Interview Carsten Eich

12 Gedanken zu “Run, Fatboy, Run (410)

  1. Definitiv besser als nicht zu laufen 🙂

    Ich bin gestern auch bei Eisesglaette und habe es etwas langsamer angehen lassen. Mittlerweile ist mein Puls auch etwas niedriger und ich bin bei einem Tempo unter 5:30 km/h nicht mal auf 140 gekommen. Das kommt bei dir bestimmt auch irgendwann 🙂

    Gefällt 1 Person

    • Das glaube ich irgendwie nicht mehr. Ich laufe inzwischen ja auch schon eine Zeit lang und mein Puls scheint immer irgendwo zwischen 165 und 175 zu liegen, egal wie schnell oder langsam ich laufe. Kommt vielleicht mit noch mehr Regelmäßigkeit. Mal sehen… 🙂

      Gefällt mir

  2. Pingback: Run, Fatboy, Run (411) | Tonight is gonna be a large one.

  3. Pingback: Run, Fatboy, Run (412) | Tonight is gonna be a large one.

  4. Pingback: Run, Fatboy, Run (416) | moviescape.blog

  5. Pingback: Run, Fatboy, Run (419) | moviescape.blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s