Seltsame Vorweihnachtszeit

‚Schöne Bescherung!‘ dachte ich mir, als ich vor ein paar Tagen im Badezimmer mit brummendem Schädel aufwachte. Ich war anscheinend kollabiert und hatte mir den Kopf gestoßen. Die Erinnerungen an den vergangenen Tag waren größtenteils verschwunden. Ich war in Panik.

Zweieinhalb Tage Krankenhaus – samt Computertomographie, unzähligen EKGs und Blutdruckmessungen, Ultraschall und diversen sonstigen Untersuchungen –  später geht es mir wieder gut. Die Erinnerungen sind zurück und die vorherigen Lücken wurden der leichten Gehirnerschütterung zugeschrieben. Eine Ursache für den Kollabs wurde dagegen nicht gefunden – alle getesteten Werte sind ausgezeichnet.

Nun geht es mir – bis auf pochende Kopfschmerzen und Abgeschlagenheit – zwar gut, doch macht man sich schon so seine Gedanken. Vielleicht ist das die Besinnung, die mir in der vorweihnachtlichen Zeit ansonsten oft abgeht. Ich bin nun auf jeden Fall froh wieder zu Hause zu sein und werde versuchen den Ratschlag der Ärzte zu befolgen: Weniger Stress und mehr Ausgeglichenheit.

Nur gut, dass es bald Zeit für neue Vorsätze ist.

13 Gedanken zu “Seltsame Vorweihnachtszeit

  1. Ich zitiere mal einen weisen Blogkommentarverfasser:

    „Ich sag’s dir wie es ist: Das klingt nicht nach Spaß. … In diesem Sinne: Besser dich schnell!“

    Ansonsten: die Feiertage über Füße hoch und entspannen. Das Jahr ist danach eh rum, da hat es wenig Sinn, sich noch neuen Stress zu machen.

    Liken

  2. Das wird sie wohl. Jedoch befürchte ich, dass die stressfördernden Faktoren etwas aus ihrem Einflussgebiet fallen. Aber sie wird sich natürlich weiterhin vorbildlich um mich kümmern! 🙂

    Liken

  3. Pingback: Frohe Weihnachten! (2008) « Tonight is gonna be a large one.

  4. Oha, ich befürchte negative Gammastrahlen auf der Erde oder so, von fiesen Aliens ausgesandt. Hatte vor ein paar Tagen nämlich auch einen sehr überraschenden Kreislaufabsacker, der zum Glück schnell wieder von alleine abgeklungen ist.
    Ich wünsch Dir ein paar friedliche Tage, um wieder ganz ins Lot zu kommen, und fröhliche Weihnachten!

    Liken

  5. Oh, das ist aber wirklich verdächtig. Ich habe auch noch von einigen anderen Leuten gehört, dass sie am Wochenende Probleme mit dem Kreislauf hatten. Aber schön, dass bei dir nichts weiter passiert ist! Dann auch dir geruhsame Weihnachtstage und lass uns hoffen, dass die Aliens bis nächstes Jahr wieder abziehen… 😉

    Liken

  6. Na nochmal gut gegangen! Wünsche dir fürs neue Jahr, dass es ein einmaliger Vorfall bleibt.

    Und dann schließe ich den anderen Kommentatoren an und wünsche dir geruhsame Tage (und keinen weiteren Alienkontakt).

    Liken

  7. Mensch, Du machst Sachen… Ab sofort: Sturzhelm auch in der Wohnung tragen!

    Aber Spaß beiseite, auf jeden Fall hoffe ich, dass es bis auf die Kopfschmerzen so bleibt wie´s gerade ist und dass es nich wieder schlimmer wird.

    Wie siehts denn jetzt mit den 13 bereits verplanten Tagen aus? Wird da auch was umgestellt?^^

    Frohe Weihnachten und schöne Feiertage wünsche ich allen die hier mitlesen!

    Liken

  8. @ julial49: Danke! Ich plane nicht hier zum Wiederholdungstäter zu werden, musste ich doch feststellen, dass ich nicht wirklich ein Krankenhaustyp bin… 😉

    Dir auch schöne und erholsame Feiertage!

    @ Lars: Du wirst lachen, wir haben auch schon gesagt, dass ein Sturzhelm wohl das perfekte Weihnachtsgeschenk für mich wäre… wer den Schaden hat, braucht für den Spott wirklich nicht zu sorgen! 😉

    Von den verplanten 13 Tagen habe ich zwei noch ohne Probleme absolviert, einer ist bereits ausgefallen und bei den restlichen muss ich einfach schauen, wie mein Kopf mitmacht – alles natürlich ohne Stress!

    Danke für die Wünsche! Ich hoffe auch du wirst frohe Feiertage verleben!

    Liken

  9. Pingback: Happy Birthday Blog! | Tonight is gonna be a large one.

  10. Pingback: Blogparade: Halloween | Tonight is gonna be a large one.

  11. Pingback: Media Monday #440 | moviescape.blog

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.