Just Married

Gestern noch hat dieses Schild den Wagen geschmückt, der uns durch einen ereignisreichen Tag gebracht hat. Heute liegt es – zusammen mit unzähligen tollen Geschenken – in unserer Wohnung. Irgendwie surreal.

Nun ist das Ereignis vorbei, auf das wir beinahe ein Jahr hingearbeitet hatten – und es war toll! Ein wirklich rundum gelungener Tag. Ich möchte heute gar nicht so viel dazu schreiben, da die Erlebnisse noch zu frisch sind und ich bestimmt noch eine gute Woche benötigen werde, bis ich alles auch nur annähernd verarbeitet habe. Zudem war ich gestern gute 20 Stunden auf den Beinen und nach nur knapp drei Stunden Schlaf fordern die letzten Tage langsam aber sicher ihren Tribut.

Nun freue ich mich erst einmal auf unzählige Fotos und Videoaufnahmen – und dass wieder etwas Ruhe einkehrt, bevor es dann im August erst einmal auf Hochzeitsreise geht! 🙂

Die ausführliche Schilderung mit Bebilderung (© 2008 Paul) folgt dann demnächst…

16 Gedanken zu “Just Married

  1. Es soll ja Menschen geben, die Standesamt, Kirche und Flitterwochen zeitnah hintereinander durchleben,
    aber als Film- und Serienfan hast du natürlich die Fortsetzungsreihe gewählt. Gratulation zum Abschluss des zweiten Teils der Heiratstrilogie, viel Spaß auf der Hochzeitsreise und -wie don schon schrieb- wir wollen Bilder!

    Liken

  2. Ich fand eben, dass der Charakterentwicklung bei einer zeitnahen kirchlichen Trauung nicht ausreichend Rechnung getragen worden wäre. Das funktioniert in Serienform einfach viel besser – und du hast mich natürlich sofort durchschaut! 😉

    Das Serienfinale wird natürlich ausführlich bebildert werden, nun liegen aber erst noch ein paar Wochen Alltag bzw. Nachwehen an…

    Liken

  3. Serienfinale? Höchstens das Staffelfinale. Wir sind doch schon gespannt, was für neue Charaktere in den folgenden Staffeln neu eingeführt werden. Und ob die ihr eigenes Spin-Off-Blog bekommen, wenn sie dann auch mal schreiben können.
    Oder ist das nur so ein plump angekündigtes Serienfinale, um den DVD-Verkauf hochzutreiben und dann danach einfach weiterzumachen?
    Wie auch immer: Jetzt gehts erst los…

    Liken

  4. Danke auch an euch alle!

    @ ichistmeinname: Ja, unglaublich oder? Das letzte halbe Jahr ist auch wirklich wie im Flug vergangen. Gerade deshalb finde ich es aber schön, dass so mancher Meilenstein per Blog festgehalten werden kann.

    @ donvanone: Immer langsam mit den jungen Pferden! 😉

    Für neue Charaktere muss erst einmal das Budget erhöht werden, denn schließlich wollen wir die neuen Figuren auch würdig in die Handlung einführen. Staffelfinale hört sich aber gut an. Oder wie sagt man so schön? Fortsetzung folgt…

    Liken

  5. Pingback: Unaufhaltsam « Tonight is gonna be a large one.

  6. Pingback: Happy Birthday Blog! « Tonight is gonna be a large one.

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.