Run, Fatboy, Run (1415)

Ja, ich war schon wieder unvernünftig. War doch erst gestern laufen und hatte im Jahresrückblick noch groß getönt, dass ich deutlich weniger laufen will. Aber ich war morgens im Keller und habe mein Krafttraining absolviert, dann hat die Sonne so schön geschienen und ich habe mir gedacht, eine kurze Runde könne ja nicht schade. Zudem lohnt sich dann das Duschen doppelt. Gesagt, getan. 🏃‍♂️

Schön sonniger Mittagslauf

Schön sonniger Mittagslauf

Distanz: 8.06 km
Zeit: 00:45:59
Anstieg: 67 m
Ø Pace: 5:42 min/km
Ø Geschwindigkeit: 10.5 km/h
Ø Herzfrequenz: 154 bpm
Ø Schrittfrequenz: 154 spm
Temperatur: 13.9 °C
Kalorien: 600 kcal

2023: 19 km
Januar: 19 km
KW 1: 8 km

Es war ein wirklich schöner Lauf. Ich habe eine Strecke mit ein paar fiesen Steigungen im Wald gewählt und jeden Kilometer genossen. Meine Wade zwickt nun wieder etwas mehr, aber auch nicht viel schlimmer als davor. Im Urlaub werde ich also noch unvernünftig sein. Nächste Woche ist die Zeit dafür eh wieder deutlich reduziert.

Im ersten Ohr: Nerdtalk Sendung 618 – Multivers-Transfluide Schatten
Im zweiten Ohr: Skye Wallace, blink-182, Frank Turner

2 Gedanken zu “Run, Fatboy, Run (1415)

  1. Ich nutze diesen Laufartikel mal, um dir ein schönes neues Jahr 2023 zu wünschen! 🥳
    War die letzten zwei Wochen hier nicht aktiv, das wirst du wahrscheinlich an der vollen Liste in der Glocken-Rubrik sehen, da ich heute Morgen alles nachhole 😇
    Immerhin: an mir soll die Anzahl der Likes nicht scheitern 😅 2023 sollte ich also etwas mehr kommentieren, bin mal gespannt, wie gut das klappt.
    Ich habe diese Weihnachten zum ersten Mal den Grinch in der animierten Version (2018) gesehen. Sehr schön gemacht! Kennen den deine beiden schon? ^^
    Du hast noch eine Woche Urlaub, oder? Die Uni beginnt auch erst wieder nächste Woche, sodass es hoffentlich noch schön erholsam wird 😁

    Gefällt 1 Person

    • Danke dir! 🙂

      Ja, habe gesehen, dass du sehr aktiv warst, was das Nachholen von Artikeln angeht. Das freut mich zu sehen. Hoffentlich konntest du bei dem einen oder anderen etwas rausziehen.

      „Der Grinch“ kenne ich tatsächlich noch nicht. Weder in der animierten, noch in der Jim-Carrey-Fassung. Vielleicht hole ich einen von beiden nächstes Jahr mal nach. Danke für den Tipp!

      Ja, habe diese Woche noch Urlaub. Glücklicherweise! Noch ein wenig Kräfte sammeln. Dir auch noch eine entspannte vorlesungsfreie Zeit. 🙂

      Gefällt 1 Person

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..