Run, Fatboy, Run (1350)

So langsam stellt sich wieder eine Laufroutine ein. Auch wenn ich immer noch merke, dass ich deutlich müder bin als vor Corona, so hatte ich doch das Gefühl, dass ich heute besser vorankam. Bei der Hälfte der Runde hatte ich eine Pace unter 6 min/km und das war dann auch der Zeitpunkt, an dem ich beschlossen habe, es durchzuziehen.

Der erste Lauf nach Corona mit einer Pace unter 6 min/km

Der erste Lauf nach Corona mit einer Pace unter 6 min/km

Distanz: 10.23 km
Zeit: 00:59:08
Anstieg: 79 m
Ø Pace: 5:47 min/km
Ø Geschwindigkeit: 10.4 km/h
Ø Herzfrequenz: 162 bpm
Ø Schrittfrequenz: 152 spm
Temperatur: 20.0 °C
Kalorien: 829 kcal

2022: 1997 km
September: 20 km
KW 35: 48 km

Letztendlich hat es gut funktioniert und ich konnte das Tempo gegen Ende sogar noch ein wenig steigern. Dafür hat mich dann ein zu hoher Puls abgestraft. Da ich eh ein Hoch-Puls-Läufer bin, ist das nicht außergewöhnlich. Ich habe mich auch gut gefühlt. Somit steht zum ersten Mal seit Corona wieder eine fünf in der Pace-Zeile und das ist doch keine schlechte Ausgangssituation. 🏃‍♂️

Im ersten Ohr: Sneakpod #741 – Frau im Dunkeln / Einer wie Keiner
Im zweiten Ohr: Skye Wallace, Frank Turner

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..