Run, Fatboy, Run (927)

Juhu, Ferien und Sonnenschein! Also für den Rest der Familie. Ich sitze weiterhin in meinem Arbeitszimmer und kämpfe mich von Videocall zu Videocall. Aber wenigstens mittags habe ich mich natürlich zu einem Lauf aufgemacht… 🌞

Sonnenschein sorgt für flottes Tempo

Sonnenschein sorgt für flottes Tempo

Distanz: 8.39 km
Zeit: 00:42:32
Anstieg: 61 m
Ø Pace: 5:04 min/km
Ø Geschwindigkeit: 11.8 km/h
Ø Herzfrequenz: 157 bpm
Ø Schrittfrequenz: 150 spm
Temperatur: 11.7 °C
Kalorien: 588 kcal

2021: 718 km
März: 245 km
KW 13: 8 km

Ob es am Wetter lag? Jedenfalls bin ich heute sehr flott vorangekommen. So schnell war ich schon lange nicht mehr unterwegs. Die Sonne hat auch dazu geführt, dass ich so viel geschwitzt habe, wie schon lange nicht mehr. Von nix kommt halt nix! 🏃‍♂️

Im ersten Ohr: Radio Nukular – Episode 137: Self Care
Im zweiten Ohr: blink-182, Alkaline Trio

Ein Gedanke zu “Run, Fatboy, Run (927)

  1. Pingback: Run, Fatboy, Run (928) | moviescape.blog

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.