Run, Fatboy, Run (793)

Gestern war ich wieder einmal im Büro und hatte somit keine Gelegenheit zu laufen. Tatsächlich hat die Pause meinem Fuß wohl auch gutgetan. Aber heute wollte ich dann doch wieder raus. Schon alleine, um mich ein wenig zu bewegen. 🏃‍♂️

Durch das Herbstwetter vorbei an den Pferden

Durch das Herbstwetter vorbei an den Pferden

Distanz: 10.15 km
Zeit: 00:51:52
Anstieg: 64 m
Ø Pace: 5:07 min/km
Ø Geschwindigkeit: 11.7 km/h
Ø Herzfrequenz: 161 bpm
Ø Schrittfrequenz: 150 spm
Temperatur: 5.0 °C
Kalorien: 763 kcal

2020: 1438 km
Oktober: 95 km

Erneut waren die Schmerzen ab der Hälfte wie weggeblasen. Auch jetzt nach dem Lauf spüre ich nichts. Ich bin wirklich gespannt, wie sich das entwickelt. Der Lauf selbst war wieder mal ziemlich flott. Davon abgesehen nerven mich jetzt schon wieder die langen Laufklamotten. Viel zu viel! 😫

Im ersten Ohr: FatBoysRun – Episode 220: Welterfolge
Im zweiten Ohr: Mando Diao, blink-182, The Wohlstandskinder

Ein Gedanke zu “Run, Fatboy, Run (793)

  1. Pingback: Run, Fatboy, Run (794) | moviescape.blog

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.