Run, Fatboy, Run (778)

Es gibt entspannte Tage, es gibt volle Tage und es gibt Tage wie heute. Da ich mittags gerade mal eine Stunde Zeit hatte, aber mein Kopf zum Bersten voll war, bin ich eine bewusst schnelle Runde laufen gegangen. So wirklich erholsam war das nicht… 😅

Ein flotter Mittagslauf durch das Städtchen...

Ein flotter Mittagslauf durch das Städtchen…

Distanz: 8.30 km
Zeit: 00:42:54
Anstieg: 50 m
Ø Pace: 5:10 min/km
Ø Geschwindigkeit: 11.6 km/h
Ø Herzfrequenz: 160 bpm
Ø Schrittfrequenz: 150 spm
Ø Temperatur: 26.5 °C
Kalorien: 623 kcal

2020: 1292 km
September: 173 km

Die 5:10er Pace ist natürlich recht ordentlich, doch habe ich schon während des Laufs gemerkt, dass mein Energielevel nicht ganz auf der Höhe ist. Morgen vielleicht wieder. Danach soll ja der große Regen kommen (was natürlich nicht heißt, dass ich nicht laufen werde).

Im ersten Ohr: Sneakpod #646 – Biohackers
Im zweiten Ohr: blink-182

Ein Gedanke zu “Run, Fatboy, Run (778)

  1. Pingback: Run, Fatboy, Run (779) | moviescape.blog

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.